wemio-Waldgas: So beziehen auch Sie klimaneutrales Erdgas in Essen!

Tach, liebe Essener!

Sie interessieren sich für die Nutzung von Erdgas in Essen? Dann sollten Sie sich unser wemio-Waldgas genauer ansehen! Die Besonderheit: Sie nutzen ganz normal Ihr Erdgas und lassen einfach andernorts dafür Bäume wachsen. Diese Bäume absorbieren bzw. speichern CO2. Somit kompensieren Sie einen Teil der emittierten CO2-Menge.

In 3 Schritten zum Erdgas in Essen

1

Berechnen Sie Ihren individuellen Preis ganz einfach in unserem Preisrechner. Dazu benötigen wir zunächst nur Postleitzahl, Wohnort und Haushaltsgröße.

2

Suchen Sie sich Ihren optimalen Erdgastarif aus! Danach benötigen wir noch einige persönliche Angaben um den Wechsel für Sie abzuschließen.

3

Entspannen Sie sich! Wir übernehmen den kompletten Wechselprozess für Sie. Und keine Sorge: Die Gasversorgung wird für den Wechsel natürlich nicht unterbrochen.

Ich bin bei allen meiner Fragen kompetent und ausführlich beraten worden. Ich kann die WEMAG (Wemio) nur weiterempfehlen und habe das auch schon getan.

Bewertung auf der unabhängigen Plattform ekomi vom 02.02.2017

Guter Service und geprüfte Produkte in Essen

Siegel des Grüner Strom Label e.V.
TÜV Siegel für geprüften Ökostrom

Mit wemio-Erdgas einen Teil der Emissionen ausgleichen?

Und so funktioniert das Ganze: Für jeden Neukunden, der sich für Erdgas in Essen entscheidet, erwerben wir ein spezielles Öko-Wertpapier namens Waldaktie. Diese Aktie im Wert von 10 Euro steht für einen Baum oder 10 m² Waldboden, den wir in Ihrem Namen durch die örtlichen Forstbetriebe pflegen und wieder aufforsten lassen. Auf diese Weise entsteht ein Ausgleich für die Emissionen und Ihre persönliche Klimabilanz verbessert sich!

Mit dem Erwerb eines Streuobstgenussscheins bieten wir seit Juli 2015 aber auch noch eine zweite Möglichkeit, wobei das Prinzip gleich bleibt. Mit diesem cleveren Wertpapier unterstützen Sie sowohl Anlage als auch Pflege von Streuobstwiesen. Diese gehören wegen ihres hohen Artenreichtums zu den wichtigsten Biotopen in Mitteleuropa. Mit dem Streuobstgenussschein sorgen Sie dafür, dass unseren Streuobstwiesen eine fachmännische Pflege und dauerhafter Schutz zukommt.

Dank unserer Erdgaskunden tragen die Projekte Früchte:

41 ha

Klimawälder anpflanzen

Gemeinsam mit unseren Kunden packen wir jedes Jahr selbst an und pflanzen tausende Bäume. Bisher entspricht die Fläche rund
57 Fußballfeldern und das in gerade einmal sieben Jahren!

98.654 t

CO2 einsparen

WEMAG Ökostrom ist wirklich reiner Ökostrom – das können wir Ihnen versprechen! Das Gewicht des eingesparten CO2 entspricht rund 2.466 großen 40-Tonnen-LKW-Ladungen pro Jahr, verglichen mit dem durchschnittlichen Strommix in Deutschland.

7.496 m²

Moore renaturieren

Wir unterstützen aktiv das Projekt Moor-Futures zur Wiedervernässung von Mooren – so bleibt das CO2 gebunden und das Klima geschützt

Mit wemio-Ökoaktivgas noch mehr für Klima und Umwelt tun

Sie sehen, dass es ganz einfach ist, die Vorteile von Erdgas in Essen zu nutzen und dennoch unserer Umwelt etwas Gutes tun zu können. Erdgas gehört aber auch von sich aus zu den eher sauberen Alternativen, da der Ausstoß klimaschädlicher Gase um 25 Prozent geringer ist als bei anderen fossilen Energieträgern. Darüber hinaus stehen Ihnen heute hocheffiziente Brennwertgeräte zur Verfügung, mit denen Sie den Erdgasverbrauch senken und somit zusätzlich noch Heizkosten sparen.

Wir haben aber noch mehr für Sie: Mit dem Tarif wemio-Ökoaktivgas erhalten Sie klimaneutrales Erdgas und unterstützen zusätzlich mit 0,27 Cent netto je verbrauchte Kilowattstunde ein zertifiziertes Projekt zum Klimaschutz.