Wir machen was Vernünftiges...

...und gehen mit gutem Beispiel voran. Als kommunales Energieversorgungsunternehmen mit Wurzeln in Mecklenburg-Vorpommern wollen auch wir unseren vernünftigen Beitrag leisten und engagieren uns deshalb in den verschiedensten Bereichen.

#MACHWASVERNÜNFTIGES

Jenny macht was Vernünftiges.

Sie begeistert junge Menschen für den Umweltschutz.

Mit ihrem sanften Nachdruck konnte sie schon einiges bewirken: Die Zukunft unserer Region sowie der künftigen Generationen ist für unsere Marketing-Expertin Jenny Apitz eine Herzensangelegenheit. Im folgenden Video verrät Sie Ihnen, warum sie sich für unsere Waldprojekte stark macht.

Zum Video

Christopher macht was Vernünftiges.

Er sorgt für eine lückenlose Stromversorgung.

Um einen tadellosen Zustand unserer Stromleitungen zu gewährleisten, braucht es Kompetenz und Fachwissen. Genau dafür steht unser langjähriger technischer Mitarbeiter Christopher Bradhering. Begleiten Sie ihn im folgenden Video bei einer seiner aufregenden Helikopter-Inspektionen im Dienste der Versorgungssicherheit!

Zum Video

Cornelia macht was Vernünftiges.

Sie unterstützt den Ausbau erneuerbarer Energien.

Warum Genossenschaften ganz und gar nicht von gestern sind, erklärt Ihnen im folgenden Video Vorstandsmitglied Cornelia Meissner, die maßgeblich am Aufbau der NEG beteiligt war. Erfahren Sie, wie nachhaltige Projekte von wahrer Größe entstehen!

Zum Video

Ronald macht was Vernünftiges.

Er bringt schnelles Glasfaser-Internet nach Mecklenburg-Vorpommern.

Unser Service-Mitarbeiter Ronald Kurtz tourt derzeit in Sachen Breitband-Ausbau durch das Land. Im folgenden Video können Sie ihn dabei begleiten, wie er das ultraschnelle Internet direkt zu den Kunden bringt - jetzt ansehen!

Zum Video

Mario Lars macht was Vernünftiges.

Er zeichnet Cartoons voller Energie.

Im folgenden Video sind wir zu Gast am Schulzenhof in Gneven, der kreativen Heimat von Mario Lars. Erfahren Sie, wie unsere "Energie-Witze" entstehen und was Mario Lars persönlich mit der WEMAG verbindet!

Zum Video

Annett macht was Vernünftiges.

Sie steuert die Versorgungssicherheit im Netzgebiet.

Sie wollen wissen, wie das funktioniert? Spannende Einblicke in unsere Netzleitstelle bekommen Sie im folgenden Video! Lernen Sie Netzführerin Annett Lux kennen, die von ihrem hoch modernen Arbeitsplatz aus sämtliche Netzkomponenten und Energieflüsse im Auge behält.

Zum Video

Annett Lux

Benjamin macht was Vernünftiges.

Er berät Kunden zu nachhaltigen Energielösungen.

Die beste Speicherlösung für Ihre private Photovoltaikanlage finden? Kein Problem für unseren Mitarbeiter Benjamin Hintz! Er bringt die neuesten Stromspeicher zu unseren Kunden - und dabei haben wir ihn mit der Kamera begleitet. Jetzt ansehen!

Zum Video

Katja macht was Vernünftiges.

Sie setzt sich für Land und Leute ein.

Unsere Mitarbeiterin Katja Juhnke setzt sich mit großem persönlichen Engagement für unsere gemeinnützigen Projekte ein. Erfahren Sie im folgenden Video, was Katja an ihrem abwechslungsreichen Job als Assistentin des Vertriebsleiters besonders schätzt!

Zum Video

Katja Juhnke

Sebastian macht was Vernünftiges.

Er begeistert unsere Kunden für sauberen Ökostrom.

Saubere Umwelt - zufriedene Kunden: Möglich ist das nur dank unserer engagierten Mitarbeiter, die sich Tag für Tag um die Bedürfnisse unserer Kunden kümmern. Im folgenden Video stellen wir Ihnen Marketing-Spezialist Sebastian Kosog vor. Jetzt ansehen und erfahren, was Sebastian Kosog persönlich antreibt!

Zum Video

Tobias macht was Vernünftiges.

Er bringt innovative Speichertechnologie in die Region.

Warum Energiespeicher für eine nachhaltige Energiezukunft eine zentrale Rolle spielen, erklärt Ihnen Tobias Struck im folgenden Video. Jetzt ansehen und mehr über die innovativen Speicherlösungen der WEMAG erfahren!

Zum Video

Jenny macht was Vernünftiges...

…und liest ihrer kleinen Tochter jeden Abend etwas aus ihrem Lieblingsbuch vor. Mit dem Vorlesen fördert Mama Jenny die Konzentration ihrer Kleinen und regt ihre Fantasie an. Außerdem schweißt regelmäßiges Vorlesen Mutter und Tochter zusammen.

Darüber hinaus achtet Jenny auf eine ökologische Stromversorgung mit WEMAG-Ökostrom!

Jenny macht was Vernünftiges und liest ihrer kleinen Tochter jeden Abend aus einem Buch vor.

Laura macht was Vernünftiges...

…und bringt Körper und Seele mit Yoga in Einklang. Yoga baut Stress ab, stärkt das Immunsystem, das Herz und die Lunge, bringt den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht und verbessert die Haltung. Kurz gesagt: Laura hält sich mit Yoga fit und gesund.

Außerdem setzt Laura auf ein Energieprodukt mit ökologischem Zusatznutzen: WEMAG-Waldgas!

Laura macht was Vernünftiges und hält Körper und Geist mit Yoga fit

Conny macht was Vernünftiges...

…und pflanzt einen Baum für die Zukunft. Bäume nehmen hohe Mengen an CO2 aus der Atmosphäre auf und erzeugen im Austausch Sauerstoff. Außerdem dienen sie verschiedenen Tierarten als Lebensraum. Conny tut also Gutes für die Umwelt.

Deshalb bezieht Conny auch WEMAG-Waldgas – unser klimafreundliches Erdgas mit ökologischem Zusatznutzen!

Conny macht was Vernünftiges und pflanzt einen Baum für die Zukunft

Christian macht was Vernünftiges...

…und tankt seinen Fuhrpark mit Ökostrom von der WEMAG. Als Chef des Hotels „Speicher am Ziegelsee“ betreibt er eine Elektrotankstelle und bietet Gästen an, die hoteleigenen Elektrofahrzeuge zu nutzen oder mitgebrachte E-Fahrzeuge an der Hotel-Ladesäule aufzuladen.

Dabei legt er Wert darauf, dass der Strom in seinem Hotel auch „öko“ ist und bezieht deshalb unseren WEMAG-Ökostrom für Gewerbekunden!

Christian macht was Vernünftiges und betankt seinen Fuhrpark mit Ökostrom von der WEMAG

Marcus macht was Vernünftiges...

…und kocht den Gästen des Hotels „Speicher am Ziegelsee“ mit Leidenschaft gesundes und leckeres Essen. Dabei setzt er auf frische Bio-Produkte und achtet darauf, dass die Lebensmittel aus der Region stammen.

Sogar die Energie stammt aus der Heimat: Alle Gerichte werden mit WEMAG-Erdgas für Gewerbekunden gekocht!

Marcus macht was Vernünftiges und betankt seinen Fuhrpark mit Ökostrom der WEMAG

Caspar macht was Vernünftiges...

…und achtet darauf, dass seine Tochter verkehrssicher und mit Helm auf ihrem Fahrrad unterwegs ist. Er selbst geht beim Radfahren mit gutem Beispiel voran. Vorbildlich! Denn ein Helm reduziert das Risiko, bei Unfällen Kopfverletzungen zu erleiden, erheblich.

Caspar denkt nicht nur hier voraus. Auch beim Strom handelt er vernünftig und bezieht WEMAG-Ökostrom!

Caspar macht was Vernünftiges und achtet darauf, dass seine Tochter auf ihrem Fahrrad verkehrssicher und mit Helm unterwegs ist.

Moritz macht was Vernünftiges…

… und absolviert ein Duales Studium zum Bachelor of Science im Studiengang Regenerative Energiesysteme und Energiemanagement. Während er sieben Semester an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg studiert, erlernt er die Praxis an Arbeitsplätzen im Netzgebiet der WEMAG. Nicht nur Moritz ist mit seinem dualen Studium der Zukunft einen Schritt voraus, denn auch viele weitere Schulabgänger nutzen die Karriere-Angebote der WEMAG!

Zu den Stellenangeboten

Montage einer Solaranlage