Wir freuen uns, Sie seit dem 15.03.2021 wieder persönlich in unserem Kundencenter beraten zu können. Um Ihre und unsere Sicherheit zu gewährleisten, müssen wir weiterhin Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Unser Infomobil ist vorübergehend nicht unterwegs. Dafür bitten wir weiterhin um Verständnis.

Ladesäulen für Kommunen

Bei den Neuzulassungen von Fahrzeugen steigt der Anteil der Elektrofahrzeuge zunehmend. Unterstützen Sie diese nachhaltige Entwicklung im Mobilitätsbereich mit der passenden öffentlichen Ladeinfrastruktur. Dank unserer jahrelangen Erfahrung mit der Elektromobilität, beraten wir Sie individuell und finden gemeinsam mit Ihnen die besten Standorte. Als kommunales Unternehmen legen wir großen Wert auf individuellen Service aus der Region. Deshalb unterstützen wir Sie auch gern bei der Abrechnung der Ladevorgänge.

Öffentliche Ladesäulen fördern regionale Mobilität

Ganz gleich, ob während des Einkaufens oder des Termins im Amtsgebäude - die Autos werden in dieser Zeit nicht benötigt und können ganz nebenbei Energie tanken. Damit ermöglichen Sie Ihren Einwohnern und Gästen längere Reichweiten und können Klima- und Umweltziele besser verwirklichen.

Individuelles Konzept für öffentliche Plätze

Wir setzen auf eine individuelle Beratung, um gemeinsam die optimale Lösung für das öffentliche Laden zu finden. Dabei prüfen wir mögliche Standorte und entwickeln zusammen mit Ihnen ein nachhaltiges Gesamtkonzept für die elektromobile Zukunft Ihrer Gemeinde. zusätzlich bieten wir unterschiedliche Finanzierungs-, Wartungs- und Abrechnungsservices an. Anschließend erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot für das gesamte Paket.

  • Potentialanalyse für die gewünschte Region
  • Abstimmungen mit dem örtlichen Netzbetreiber
  • Fördermittelberatung
  • Nachhaltiges, skalierbares Gesamtkonzept

Unterschiedliche Produkte zur Auswahl

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Herstellern für Ladesäulen zusammen und können Sie so unabhängig beraten und gemeinsam mit Ihnen die ideale Ladesäule für Ihre Kommune finden. 

Normalladestation mit eigenem Netzanschluss
  • Bis zu zwei Ladepunkte mit bis zu 2x 22kW (AC)
  • Steckertyp: Typ 2
  • Ohne eigenen Netzanschluss (Anschluss an vorhandener Unterverteilung)
  • Empfehlung für Standorte mit entsprechender Verweildauer
Normalladestation ohne eigenen Netzanschluss
  • Bis zu zwei Ladepunkte mit bis zu 2x 22kW (AC)
  • Steckertyp: Typ 2
  • Mit eigenem Netzanschluss (Neuanschluss direkt in der Ladestation)
  • Empfehlung für Standorte mit entsprechender Verweildauer
Schnellladestation bis 350 kW
  • Bis zu zwei Ladepunkte mit bis zu 2x bis 350 kW (DC)
  • Steckertyp: CHAdeMO und/oder CCS
  • Empfehlung für Standorte mit kurzer Verweildauer und hoher Auslastung

Individuelles Konzept für das Laden am Arbeitsort

Egal, ob für Betriebsfahrzeuge oder für die Fahrzeuge Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: auch hierfür haben wir passende Lösungen für Sie. Von der Ladebox- mit oder ohne Standfuß - bis hin zur Ladesäule für den nicht öffentlichen Bereich, können wir Ihnen ebenso ein individuelles Konzept erstellen. Die Produkte dafür finden Sie auf der Geschäftskundenseite.

Setzen Sie auf die WEMAG als Partner für Ladesäulen

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Elektromobilität, individueller Beratung und Ansprechpartnern vor Ort.

Kommunale Partnerschaft

Die WEMAG gehört mehrheitlich den Kommunen der Region. Damit haben wir ein besonderes Gespür für die Bedürfnisse und Anforderungen vor Ort.

Persönliche Beratung

Gemeinsam können wir offene Fragen klären und die optimale Lösung für Ihre Region finden. Mit einem persönlichen Ansprechpartner aus der Region setzen wir auf den kurzen Draht.

Fördermittel sichern

Für den Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur gibt es unterschiedliche Fördermöglichkeiten. Dabei können wir auf die Erfahrung mehrerer Projekte setzen und Sie zu den unterschiedlichen Möglichkeiten beraten.

Photovoltaik, Speicher und Ladesäulen als Komplettpaket

Wir bieten flexible Produkte für Ihre öffentlichen Einrichtungen, die ganz nach Bedarf kombiniert werden können.

In 3 Schritten zur Ladelösung

1

Ladesäulen-Konfigurator nutzen

Tragen Sie die Anforderungen Ihres kommunalen Projekts ein und wir erstellen Ihnen ein Angebot. Sie können diesen Schritt auch übersprungen und direkt einen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

2

Individuelle Beratung zur E-Mobilität 

Wir machen eine Potentialanalyse, entwickeln Ihnen eine nachhaltiges Gesamtkonzept und unterstützen Sie bei der Antragstellung von Fördermitteln.

3

Lieferung & Installation

Über Lieferung & Installation hinaus bieten wir auch eine Störungshotline, Wartungs-, Überwachungs- und Auswertungsservices an.

Nutzen Sie unsere Beratung bis zum E-Mobilitätskonzept

 
  • Gemeinsam erfassen und besprechen wir Ihr kommunales Projekt 
  • Wir stimmen die Anschlussmöglichkeiten mit dem örtlichen Netzbetreiber ab
  • Im Bereich Vertragsmanagement unterstützen wir Sie z.B. bei Gestattungs- und Pachtverträgen

 

Mit Fördermitteln kennen wir uns aus

  • Wir prüfen, welche E-Mobilität-Förderung Ihnen zusteht
  • Unsere Erfahrungen hilft Ihnen bei der Beantragung

 

Sie erhalten von uns:

  • Ein nachhaltiges Gesamtkonzept zur E-Mobilität in Ihrer Kommune (Skalierbare Lösungen unter Berücksichtigung der Ladesäulenverordnung und dem Eichrecht)
  • Ein individuelles Angebot über die komplette Hardware-Lieferung und die Installation

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf
Thema / Details
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Wir
machen was
Vernünftiges!
Mehr dazu!