#WirEnergiesparenZusammen

Energiesparen ist für uns bei der WEMAG immer schon ein wichtiges Thema gewesen. Der nachhaltige Umgang mit Energie mit Blick auf den Klimaschutz liegt uns allen ganz persönlich am Herzen. Besonders der Krieg in der Ukraine führt nun aktuell zu massiven Preissteigerungen. Besonders betroffen: Die Preise für Energie. Aber nicht nur Energiepreise steigen. Auch Lebensmittel werden teurer. Das belastet jeden privaten Haushalt, ganz besonders aber diejenigen, die wenig Mittel zur Verfügung haben. Uns ist es wichtig, dass unsere Kundinnen und Kunden mit den gesetzlichen Umlagen und den hohen Preisen nicht allein gelassen werden.

Wir müssen gemeinsam an einem Strang ziehen, um die enormen Herausforderungen der kommenden Monate gut zu bewältigen. Dabei ist das Thema Energiesparen von großer Bedeutung.

Caspar Baumgart, kaufmännischer Vorstand der WEMAG AG

Unsere Anreize zum Energiesparen:

 

  • Mit einer Gas-Spar-Prämie in Höhe von 100 Euro wollen wir WEMAG-Kunden belohnen, die ihren Gasverbrauch im Vergleich zum Vorjahr um mindestens 10 Prozent reduzieren.

  • Wer seinen aktuellen Gaszählerstand mit einem eingesendeten Foto belegen kann, hilft uns bei der Beschaffungsplanung und wird mit 20 Euro belohnt.

  • Neben Energiespartipps gibt unser Partner, die Energie-Sparzentrale GmbH, aktuell einen Nachlass von 20 Prozent auf zahlreiche Beratungsangebote.

Außerdem werden wir mit Schuldnerberatungen sowie sozialen Einrichtungen kooperieren, damit Kundinnen und Kunden auch bei Zahlungsschwierigkeiten Unterstützung finden.

Gas-Spar-Prämie

Mit einer Gas-Spar-Prämie in Höhe von 100 Euro wollen wir WEMAG-Kunden belohnen, die ihren Gasverbrauch im Vergleich zum Vorjahr um mindestens 10 Prozent reduzieren. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

Adobe Stock/ Detlef Dähne

20 Euro für Zählerfoto

Wer seinen aktuellen Gaszählerstand mit einem eingesendeten Foto belegen kann, hilft uns bei der Beschaffungsplanung, schützt sich vor Abweichungen durch Hochrechnungen und wird mit 20 Euro belohnt.
 

Energie-Sparzentrale

WEMAG-Kunden erhalten bei unserem Partner, der Energie-Sparzentrale GmbH, zahlreiche Beratungsangebote mit einem Nachlass von 20%. Möglich sind z.B. umfassende Energieberatungen, Hausinspektionen, Heizungschecks, Thermografiemessungen sowie Sanierungsempfehlungen unter Berücksichtigung passender Förderprogramme.

Jetzt Beraten lassen

Energiespartipps die funktionieren

Ob Strom, Gas oder beides. Wir haben die besten Energiespartipps für Sie zusammen gefasst. Wenn es gelingt, weniger Energie zu verbrauchen, kann damit nicht nur die Haushaltskasse entlastet werden. Es lässt sich auch die Abhängigkeit von Energieimporten senken und zugleich etwas gegen den Klimawandel tun.

Jetzt nachlesen

Adobe Stock/ Gina Sanders

Hilfe bei Zahlungsproblemen

Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig an. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung.

Jetzt Anfragen

Kundencenter der WEMAG AG

Kundenberatung auch vor Ort

Zögern Sie nicht uns anzusprechen. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung. Sie errreichen uns telefonisch, vor Ort im Kundencenter in Schwerin oder unterwegs mit unserer mobilen Kundenberatung (Infomobil).

JETZT Kontakt aufnehmen

WEMAG-Energiespartipps

Hier geht es zu weiteren Videos mit Energiespartipps, die wirklich funktionieren.

Tipps zum Gas sparen:

1. Raumtemperatur anpassen und viel Gas sparen
2. Elektronische Heizkörper-Thermostate einbauen
3. Heizung entlüften
4. Heizkörper nicht zustellen
5. Fenster abdichten
6. Richtig lüften
7. Heizungsrohre dämmen
8. Heizkörpernischen dämmen
9. Gas sparen bei Warmwasser: Verbrauch reduzieren!
 
 
Jetzt
Gemeinsam
Energiesparen!
Mehr dazu!