Unsere Ökoenergie

Wir setzen konsequent auf Ökoenergie. Unser Ökostrom stammt deshalb zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen. Jeder Ökostromkunde unterstützt außerdem automatisch unsere Investitionen in eigene Ökokraftwerke, auf Wunsch sogar zusätzlich mit 2 Cent netto in Kombination mit dem Grüner Strom Label. Einen ökologischen Zusatznutzen bieten wir auch unseren Erdgaskunden. Für jeden Neukunden werden hier 10 Euro in den Schutz unserer Wälder investiert, unter anderem durch den Erwerb von Waldaktien und Streuobstgenussscheinen sowie durch die Unterstützung der Wildtierhilfe MV. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines kompletten CO2-Ausgleichs über die Unterstützung von Projekten zur CO2-Vermeidung.

Solaranlagen
Windkraftanlagen
Biogasanlagen

TÜV-geprüfte Ökostromqualität

Jedes Jahr werden alle Ökostromprodukte der WEMAG vom TÜV Nord überprüft und zertifiziert. Somit ist von offizieller Seite sichergestellt, dass der Strom aus Ökokraftwerken stammt und bei der Erzeugung kein Kohlendioxid entsteht. 2014 wurde unser Ökostrom zum ersten Mal vom TÜV geprüft und zertifiziert. Seitdem wird jedes Jahr ein Check vorgenommen. Die letzte Überprüfung unserer Ökostromprodukte wurde im Jahr 2017 durchgeführt – erneut mit erfolgreichem Ergebnis!

TÜV Siegel für geprüften Ökostrom

Grüner Strom Label

Das Grüner Strom Label (GSL) kennzeichnet Ökostromprodukte mit hohem Umweltnutzen. Ein Kriterium für unsere Zertifizierung ist, dass wir einen festgelegten Betrag je verbrauchter Kilowattstunde des Produktes wemio-Ökoaktivstrom in neue regenerative Anlagen wie z.B. Photovoltaik-, Windkraft- und Biomasseanlagen investieren. Bisher konnten bereits viele unterschiedliche Projekte unterstützt werden. Mit der Option wemio-Ökoaktivstrom können unsere Kunden demnach einen ganz konkreten Beitrag zum Ausbau der Erneuerbaren Energien leisten.

Siegel des Grüner Strom Label e.V.

Direkt vom Erzeuger: Frischer Landstrom

Unter unserer Initiative "Frischer Landstrom" bringen wir die Betreiber regenerativer Erzeugungsanlagen direkt mit unseren Kunden zusammen und unterstützen die Vermarktung des sauberen Stroms. Gewerbe- und Geschäftskunden, die Wert auf die Herkunft ihres Stroms legen und bewusst die Produktion auf Basis erneuerbarer Energien unterstützen wollen, können „Frischer Landstrom“ von der WEMAG beziehen.

Sie betreiben selbst ein Ökokraftwerk? Informationen zum Verkauf Ihres Ökostroms finden Sie hier.

Logo des Frischer Landstrom

Aufforstung durch Waldaktien

Die Waldaktie symbolisiert den Erwerb eines Baumes bzw. einer Waldfläche, die im Namen unserer Kunden bepflanzt, aufgeforstet und gepflegt wird. Als kommunaler Energieversorger stehen wir für nachhaltiges Umweltengagement in der Region. Wir vertreiben deshalb klimafreundliche Erdgasprodukte, bei denen die CO2-Emmissionen z.B. mit der Aufforstung durch Waldaktien kompensiert werden. Bei der Aufforstung der Waldflächen packen wir jedes Jahr bei unseren Baumpflanzaktionen gemeinsam mit Kunden und Mitarbeitern selbst mit an.

Thomas Pätzold, Manfred Baum und Bernd Poeppel unterstützten tatkräftig die Aktion

Streuobstgenussscheine

Für jeden neuen Kunden, der sich für unser Erdgasprodukt entscheidet, investieren wir zehn Euro in den Schutz unserer Umwelt. Und zwar nicht irgendwo – sondern hier in unserem Land. Neben dem Kauf von Waldaktien und der Unterstützung der Wildtierhilfe MV, erwerben wir auch sogenannte Streuobstgenussscheine und weiten damit unser Engagement für waldnahe Projekte aus. Der Streuobstgenussschein ist ein ökologisches Wertpapier, mit dem der Erhalt und die Erneuerung vorhandener Streuobstbestände, die Revitalisierung fehlentwickelter Neuanlagen und die Neuanlage auf verfügbaren Flächen gefördert werden sollen.

Streuobstwiese

Wildtierhilfe MV

Untrennbar verbunden mit dem Schutz der Umwelt ist auch der Tierschutz. Der Verein der Wildtierhilfe MV e.V. bietet Landwirten den kostenlosen Einsatz GPS-gesteuerter Fluggeräte an, um vor Erntebeginn Jungtiere und Bodenbrüter in Wiesen aufzuspüren. Anders als ausgewachsene Tiere, ergreifen Rehkitze & Co nämlich bei herannahenden Erntemaschinen nicht die Flucht. Vielen droht so ein trauriges Ende. Die durch die Wärmebildkamera aufgespürten Tiere werden für die Dauer der Mäharbeiten „umplatziert“ oder mithilfe eines Windschutzes umstellt.

Wildtierhilfe MV

MoorFutures

Mit unserem Produkt wemio-Ökoaktivgas unterstützen unsere Erdgaskunden nicht nur Aufforstungsprojekte, den Erhalt und die Pflege von Streuobstwiesen oder die Wildtierrettung. Sie leisten selbst einen konkreten Beitrag zum Klima- und Naturschutz im Norden Deutschlands. Pro verbrauchter Kilowattstunde fließen 0,27 Cent netto in Projekte wie MoorFutures. Durch die Unterstützung dieser Projekte wird eine komplette CO2-Freistellung unseres Erdgasangebots erreicht. MoorFutures investieren in die Wiedervernässung von Mooren. Der Vorteil: Diese beeindruckenden Ökosysteme speichern Kohlendioxid und Stickstoff und tragen damit zum Klimaschutz bei.

MoorFutures

Vogelschutz

In Mecklenburg Vorpommern ist die Natur noch intakt. Das Land bietet zahlreichen Vogelarten ideale Nist- und Brutplätze. Dass Naturschutz und wirtschaftliche Entwicklung im Einklang stehen können, zeigt unser Engagement im Bereich Vogelschutz. Seit vielen Jahren setzen sich unsere Mitarbeiter dafür ein, dass die Lebensräume der Vögel im Netzgebiet sicherer werden. So werden Nisthilfen für Fischadler und Weißstörche errichtet, die Beringung von Jungvögeln durchgeführt und Flugzonen von Großvögeln gesichert.