Alles Klima!

14.10.2017

Auch die THW-Jugend aus Rostock und Wismar packte bei der siebten Baumpflanzaktion in Malchow mit an. (Foto: WEMAG/Rudolph-Kramer)

Traubeneichen, Elsbeeren, Vogelkirschen, Berg- und Feldahorn, Winterlinden, Ess- und Rosskastanien: Nein, das ist keine Aufzählung aus dem Sachkundebuch der Unterstufe! Vielmehr handelt es sich hierbei um die Stars unserer siebten Baumpflanzaktion, die am 14. Oktober im Klimawald Fleesensee in der Nähe von Malchow stattfand.

Am Samstag bepflanzten rund 100 Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner der WEMAG, unter der fachkundigen Anleitung des Forstamtes Wredenhagen, eine Fläche, die in etwa so groß ist wie ein halbes Fußballfeld. Die Sorge um und für die Zukunft unserer Region und ihrer Menschen ist fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie: „Der Klimaschutz beginnt vor der Haustür. Deshalb packen wir selbst aktiv mit an und pflanzen seit sechs Jahren Bäume in unserer Region“, sagte  Caspar Baumgart, bevor auch er, gemeinsam mit dem zuständigen Forstamtsleiter Bernd Poeppel und dem Landwirtschaftminister Till Backhaus, zur Tat schritt.

Jener  wiederum freute sich über das Engagement der WEMAG. Denn für jeden unserer wemio-Waldgas-Kunden investieren wir zehn Euro für Klimaschutzprojekte. Dazu gehört auch der Erwerb von Waldaktien der Landesforst MV. Mit Blick auf das zehnjährige Jubiläum dieser Schutzmaßnahme hob der Minister die gute Kooperation mit uns hervor: „Ich weiß es sehr zu schätzen, dass die WEMAG bisher etwa 43.000 Waldaktien, also etwas mehr als die Hälfte aller verkauften Aktien, erworben hat“.  Die Auswahl der Sorten für die diesjährige Baumpflanzaktion erfolgte deshalb nicht von ungefähr, berichtet Forstamtsleiter Bernd Poeppel: „Da es ein Jubiläumsjahr für die Waldaktie ist, haben wir versucht, die ‚Bäume des Jahres‘ aus diesem Zeitraum zu bestellen, welche für diesen Boden geeignet sind“.

Elf Klimawälder gibt es in Mecklenburg-Vorpommern, das zu den Bundesländern mit dem geringsten Waldbestand gehört.  In den vergangenen Jahren haben hunderte Kunden und andere Freiwillige bei der Durchführung unserer Baumpflanzaktionen geholfen. Die zehn Euro pro Erdgas-Kunde verwenden wir außerdem unter anderem für die Wildtierhilfe, Moor-Future-Zertifikaten sowie die Erhaltung, Revitalisierung und Neuanlage von Streuobstwiesen.

WEMAG Baumpflanzaktion 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.