Unser Kundencenter ist wieder für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Infoveranstaltungen zum geförderten Breitbandausbau werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder durchgeführt. Mehr Infos hier! Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.

Achtung Telefonterror: WEMAG warnt vor wahllosen automatisierten Anrufen durch Unbekannte

20.03.2014

Mehrere Kunden berichteten in den vergangenen
Tagen von Telefonanrufen mit unterdrückter Nummer, die angeblich im Auftrag der
WEMAG erfolgten. Eine Computerstimme droht mit Preiserhöhungen und fordert die
Angerufenen auf, eine Taste zu drücken. "Bitte reagieren Sie nicht auf diese
Aufforderung, sondern legen Sie umgehend auf", rät WEMAG-Vertriebsleiter
Michael Hillmann.

Wer hinter dem Telefonterror steckt, ist bislang unklar. Die Anrufe verstoßen
gegen zahlreiche Gesetze, daher hat der Schweriner Energieversorger Anzeige
erstattet.

"Wir rufen unsere Kunden immer persönlich an, denn wir legen hohen Wert
auf Kundenservice," ergänzt der Vertriebsleiter weiter. Außerdem würde die
WEMAG bei allen Anrufen ihre Rufnummer übermitteln.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.