Ladeinfrastruktur in Mehrfamilienhäusern

Wir planen, errichten und betreiben Ladestationen für die Immobilienwirtschaft

Sie suchen nach einer Fachberatung für den Ausbau von Ladestationen in Mehrfamilienhäusern? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Mit mehr als 1.200 installierten Ladepunkten sind wir regionaler Kompetenzträger für Elektromobilität. Aus unserem Produktportfolio verschiedener Hersteller bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Ladelösungen für jeden Bedarf.

Eine private Lademöglichkeit bietet Ihnen viele Vorteile

Günstig laden

Private Stromtarife sind häufig günstiger als das Laden unterwegs. Auch das Laden von Dienstfahrzeugen mit automatischer Abrechnung an den Arbeitgeber können wir ermöglichen.

Bequem zu Hause laden

Anwohner nutzen die Standzeiten ihres E-Fahrzeugs sinnvoll aus: Sie laden auf dem eigenen Stellplatz, wenn sie zu Hause sind. Fahrten zur öffentlichen Ladestation werden gänzlich überflüssig.

Einfach zu bedienen

Die Bedienung der Wallbox ist denkbar einfach. Die Ladekarte entriegelt die Ladestation zum Starten des Ladevorgangs. Außerdem kann die WEMAG-Ladekarte gleichzeitig für das öffentliche Laden verwendet werden.

WEMAG-Vorteile auf einen Blick

Ladetechnik

Herstellerneutrale Beratung zur Ladetechnik und Installation.

Zukunftsfähige Lösung

Sie erhalten einen individuellen Konzeptvorschlag mit mehreren Ausbaustufen für eine skalierbare Ladeinfrastruktur.

Förderung

Wir beraten Sie zu aktuellen Fördermitteln und unterstützen bei der Antragsstellung.

Detaillierte Planung

Unterstützung bei der Dokumentation für die Eigentümerversammlung. Sie erhalten das Grobkonzept und Feinplanung in einer PDF-Datei.

Eine Karte, mehr als 450.000 Ladestationen

Mit der WEMAG-Ladekarte laden Anwohner am heimischen Stellplatz und an öffentlichen Ladestationen.

Bequeme Abbuchung

Die Abbuchung der Ladekosten erfolgt monatlich und bequem per SEPA-Lastschrift. Bei Dienstautos erfolgt die Abrechnung auch optional mit dem Arbeitgeber.

Kundenportal

Sowohl in der WEMAG Lade-App als auch in unserem Ladeportal können Sie Ihre Ladevorgänge jederzeit einsehen.

Wartung und Service

Auf Wunsch übernehmen wir die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Ladestation/en.

Alles aus einer Hand

Wir bieten unterschiedliche Lösungen für Ihren Bedarf.

In 5 Schritten zur fertig installierten Ladeinfrastruktur

Um den Ladebedarf der Stellplatznutzerinnen und -nutzer langfristig zu decken, empfehlen wir, ein Umsetzungskonzept für eine zukunftssichere und skalierbare Ladeinfrastruktur aufzustellen. In fünf Schritten begleiten wir Eigentümer und Hausverwaltungen von der ersten Idee bis zur fertig installierten Ladeinfrastruktur.

  • 1. Bedarfsanalyse: In einer kostenfreien Erstberatung nehmen wir den Bedarf der Eigentümer und Mieter auf und geben erste wichtige Impulse mit.
  • 2. Grobkonzept: Wir entwickeln ein individuelles, nachhaltiges Ladeinfrastrukturkonzept, prüfen die technische Machbarkeit und geben eine erste Kostenindikation.
  • 3. Feinplanung: Wir prüfen vor Ort die Elektroinstallation, die Anschlussmöglichkeiten und stimmen das Vorhaben mit dem Netzbetreiber ab. Anschließend erhalten Sie eine Dokumentation inkl. Leistungsverzeichnis und Angebot.
  • 4. Installation: Unsere Expertinnen und Experten installieren die Ladestation, verlegen die notwendigen Leitungen, richten die optionale Abrechnungs- und Zugangslösung ein und erklären die wesentlichen Funktionen.
  • 5. Abrechnung & Service: Wir übernehmen auf Wunsch die Abrechnung, Wartung und Entstörung der Ladestationen.

Jetzt Ladelösung anfragen

Für Sie als Verbandsmitglied des VDIV Nord haben wir dazu ein spezielles Angebot für die Erstellung des Grobkonzepts:

Tarife VDIV
WEMI
Um mit uns zu chatten, akzeptieren Sie bitte die funktionellen Cookies (Onlim).
Akzeptieren