Erdgas in Kassel - WEMAG bringt klimafreundliches Waldgas

Guten Tag, liebe Kasseler!

Mit Waldgas von der WEMAG haben Sie ab sofort die Gelegenheit, klimafreundliches Erdgas in Kassel zu beziehen! Wir haben uns nämlich einen originellen Weg ausgedacht, die Emissionen ganz normalen Erdgases zu kompensieren und Ihre Klimabilanz dadurch zu verbessern.

In 3 Schritten zum Erdgas in Kassel

1

Berechnen Sie Ihren individuellen Preis ganz einfach in unserem Preisrechner. Dazu benötigen wir zunächst nur Postleitzahl, Wohnort und Haushaltsgröße.

2

Suchen Sie sich Ihren optimalen Erdgastarif aus! Danach benötigen wir noch einige persönliche Angaben um den Wechsel für Sie abzuschließen.

3

Entspannen Sie sich! Wir übernehmen den kompletten Wechselprozess für Sie. Und keine Sorge: Die Gasversorgung wird für den Wechsel natürlich nicht unterbrochen.

Ich bin bei allen meiner Fragen kompetent und ausführlich beraten worden. Ich kann die WEMAG (Wemio) nur weiterempfehlen und habe das auch schon getan.

Bewertung auf der unabhängigen Plattform ekomi vom 02.02.2017

Guter Service und geprüfte Produkte in Kassel

Siegel des Grüner Strom Label e.V.
TÜV Siegel für geprüften Ökostrom

wemio-Waldgas für Ihren positiven ökologischen Fußabdruck

Wie das funktioniert, ist bereits an der Bezeichnung Waldgas zu erkennen. Für jeden Neukunden, der sich für unser Erdgas in Kassel entscheidet, lassen wir andernorts Bäume wachsen. Das funktioniert mithilfe der sogenannten Waldaktie. Dieses Wertpapier im Wert von 10 Euro steht für einen Baum oder 10 m² Waldboden, die wir in Ihrem Namen und mit der Hilfe von örtlichen Forstbetrieben wieder aufforsten lassen. Schon ein einzelner Baum bindet im Laufe seines Lebens genug CO2, um damit Teile Ihres Verbrauchs zu kompensieren. Ihre Klimabilanz bleibt gut und Sie können sich an den vielfältigen Vorteilen von Erdgas erfreuen.

Dazu gehört beispielsweise die Tatsache, dass Erdgas sehr sauber verbrennt und so gut wie keinen Ruß oder Asche hinterlässt. Zudem ist Erdgas von sich aus bereits ein Brennstoff, der vergleichsweise wenig Emissionen verursacht. Gegenüber anderen fossilen Brennstoffen, die zum Heizen oder zur Warmwasserbereitung eingesetzt werden, verursacht Erdgas rund 25 Prozent weniger Emissionen. Aber es gibt auch praktische Gründe, sich für Erdgas zu entscheiden. Es wird beispielsweise kein Lagerraum benötigt wie z. B. bei Heizöl. Außerdem sind die Investitionskosten für Erdgasheizungen relativ gering. Moderne Brennwertgeräte sind dank ihrer hohen Wirkungsgrade so sparsam, dass neben den Emissionen auch gleich noch die monatlichen Rechnungsbeträge nachhaltig geschmälert werden.

Dank unserer Erdgaskunden tragen die Projekte Früchte:

41 ha

Klimawälder anpflanzen

Gemeinsam mit unseren Kunden packen wir jedes Jahr selbst an und pflanzen tausende Bäume. Bisher entspricht die Fläche rund
57 Fußballfeldern und das in gerade einmal sieben Jahren!

98.654 t

CO2 einsparen

WEMAG Ökostrom ist wirklich reiner Ökostrom – das können wir Ihnen versprechen! Das Gewicht des eingesparten CO2 entspricht rund 2.466 großen 40-Tonnen-LKW-Ladungen pro Jahr, verglichen mit dem durchschnittlichen Strommix in Deutschland.

7.496 m²

Moore renaturieren

Wir unterstützen aktiv das Projekt Moor-Futures zur Wiedervernässung von Mooren – so bleibt das CO2 gebunden und das Klima geschützt

wemio-Ökoaktivgas: mehr tun für ein gesundes Klima

Sie möchten gerne noch mehr tun, als nur klimaneutrales Erdgas in Kassel zu beziehen? Dann haben wir mit wemio Ökoaktivgas noch einen weiteren interessanten Tarif für Sie. Hier fließen nämlich 0,27 Cent netto pro verbrauchte Kilowattstunde in zertifizierte Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz. Eine dieser Maßnahmen sind unsere MoorFutures, mit denen Sie die Wiedervernässung von Mooren fördern. Moore sind natürliche und sehr effektive Speicher für Klimagase wie CO2 und Stickstoff. Voraussetzung ist jedoch, dass diese nicht austrocknen, da Sie sonst das Gegenteil bewirken und Gase an die Umwelt abgeben. Mit dem Erwerb von MoorFutures sorgen wir dafür, dass trockene Moore wieder vernässt und damit aufnahmefähig werden.