wemio-Waldgas: Günstiges und klimaneutrales Erdgas in Bonn

Schönen guten Tag nach Bonn!

Mit unserem wemio-Waldgas bieten wir Ihnen in Bonn einen Erdgastarif mit integriertem CO2-Ausgleich, der Ihre persönliche Klimabilanz trotz der Nutzung von fossilem Erdgas in Bonn im Gleichgewicht hält.

In 3 Schritten zum Erdgas in Bonn

1

Berechnen Sie Ihren individuellen Preis ganz einfach in unserem Preisrechner. Dazu benötigen wir zunächst nur Postleitzahl, Wohnort und Haushaltsgröße.

2

Suchen Sie sich Ihren optimalen Erdgastarif aus! Danach benötigen wir noch einige persönliche Angaben um den Wechsel für Sie abzuschließen.

3

Entspannen Sie sich! Wir übernehmen den kompletten Wechselprozess für Sie. Und keine Sorge: Die Gasversorgung wird für den Wechsel natürlich nicht unterbrochen.

Ich bin bei allen meiner Fragen kompetent und ausführlich beraten worden. Ich kann die WEMAG (Wemio) nur weiterempfehlen und habe das auch schon getan.

Bewertung auf der unabhängigen Plattform ekomi vom 02.02.2017

Guter Service und geprüfte Produkte in Bonn

Siegel des Grüner Strom Label e.V.
TÜV Siegel für geprüften Ökostrom

Klimaneutrales Erdgas in Bonn - wie soll das funktionieren?

Ganz einfach: Immer dann, wenn sich ein Neukunde für wemio-Waldgas entscheidet, erwerben wir eine sogenannte Waldaktie im Wert von 10 Euro. Diese Waldaktie steht für 10 m² Waldboden oder einen Baum, den wir dann in Ihrem Namen aufforsten bzw. pflanzen. Im Zuge ihres Wachstums binden Bäume CO2 und schaffen damit einen Ausgleich für die erdgasbedingten CO2-Emissionen unserer Kunden. So können Sie die Vorteile von Erdgas nutzen und erhalten sich gleichzeitig eine ausgeglichene Klimabilanz.

Die beliebten Waldaktien stellen jedoch nicht die einzige Möglichkeit dar, im Rahmen unserer Tarife etwas für die Umwelt zu tun. Eine zweite Alternative bieten wir unseren Kunden mit dem Erwerb von Streuobstgenussscheinen, mit denen Sie sich der Pflege und dem Erhalt von Streuobstwiesen annehmen können. Streuobstwiesen zählen aufgrund ihrer hohen Biodiversität zu den artenreichsten Biotopen Mitteleuropas. Grund genug also, diese wertvollen Lebensräume zu erhalten.

Dank unserer Erdgaskunden tragen die Projekte Früchte:

41 ha

Klimawälder anpflanzen

Gemeinsam mit unseren Kunden packen wir jedes Jahr selbst an und pflanzen tausende Bäume. Bisher entspricht die Fläche rund
57 Fußballfeldern und das in gerade einmal sieben Jahren!

98.654 t

CO2 einsparen

WEMAG Ökostrom ist wirklich reiner Ökostrom – das können wir Ihnen versprechen! Das Gewicht des eingesparten CO2 entspricht rund 2.466 großen 40-Tonnen-LKW-Ladungen pro Jahr, verglichen mit dem durchschnittlichen Strommix in Deutschland.

7.496 m²

Moore renaturieren

Wir unterstützen aktiv das Projekt Moor-Futures zur Wiedervernässung von Mooren – so bleibt das CO2 gebunden und das Klima geschützt

Sie möchten gerne mehr für unser Klima tun?

Wenn Sie noch mehr für unser Klima tun möchten, empfehlen wir wemio-Ökoaktivgas. Damit wandern pro verbrauchte Kilowattstunde 0,27 Cent in zertifizierte Maßnahmen zum Klimaschutz. Dazu zählen beispielsweise unsere MoorFutures, mit denen Sie die Wiedervernässung von Mooren und damit deren Speicherfähigkeit von CO2 und Stickstoff unterstützen können.

Sie sehen, dass sich selbst die Nutzung von fossilem Erdgas Bonn mit einem ökologischen Nutzen verbinden lässt! Erdgas kann aber auch für sich genommen schon ein paar wichtige Vorteile verbuchen: Es verbrennt besonders sauber, da weder Asche noch Ruß entstehen. Lagerstätten wie bei Öl sind nicht nötig und es werden im Vergleich mit anderen fossilen Brennstoffen 25 Prozent weniger Emissionen ausgestoßen.