Rein ins Erwachsenenleben!

02.09.2019

Für 17 Jugendliche aus der Region begann mit einer Ausbildung bei der WEMAG jetzt ein neuer Lebensabschnitt. Der Start ins Erwachsenenleben. „Gute Ausbildungsbedingungen heute und attraktive Arbeitsbedingungen später machen uns für den Berufsnachwuchs interessant“, weiß Personalchef Michael Enigk.

Viele Wege führen zur WEMAG

Die Zahl der Berufsstarter bei der WEMAG ist in diesem Jahr so hoch wie seit 15 Jahren nicht. Thede Koppelmann aus Banzkow wird Elektroniker für Betriebstechnik und berichtet: „Der Berufswunsch ist während meiner beiden Praktika entstanden, die ich in der WEMAG-Netzdienststelle Neustadt-Glewe und im Bereich Kabelmesstechnik absolviert habe“. Marie Wolf aus Schwerin beginnt ein Duales Studium zum Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre. Auf dieses Angebot wurde die Abiturientin bei der Ausbildungsmesse „Jump“ aufmerksam. Lukas Fittke aus Sternberg suchte im Internet nach einem passenden Unternehmen und fand die Sandmann GmbH in seiner Heimatstadt. Wie Thede Koppelmann wird auch er Elektroniker für Betriebstechnik.

Teamwork – Ausbildung im Partnerunternehmen

Dank einer Ausbildungskooperation können er und auch andere an ihren Heimatorten eine Ausbildung absolvieren. Zu den kooperierenden Unternehmen gehören auch die Stadtwerke Parchim.
Viele unserer Auszubildenden kennen uns bereits aus ihren Berufspraktika; manche weil ihre Eltern oder andere Familienangehörige bereits in der WEMAG Gruppe tätig sind, andere finden uns über das Karrierecenter. WEMAG-Vorstand Caspar Baumgart betont: „Die Berufsausbildung im eigenen Haus ist ein wichtiger Bestandteil der Nachwuchssicherung für die gesamte WEMAG Gruppe und unsere regionalen Partner. Mit Blick auf die aktuelle Situation der Energiebranche und die Herausforderungen für die Zukunft setzen wir bewusst auf eine strategische Fachkräftesicherung.“ Insgesamt 40 junge Menschen bilden wir  zurzeit innerhalb der WEMAG und ihren Partnerunternehmen in gegenwärtig sieben Berufsbildern, darunter in vier dualen Studiengängen, aus. Sie alle erwartet eine spannende Zeit. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und heißen sie im #TeamZukunft willkommen!

WEMAG-Personalleiter Michael Enigk, e.dat GmbH-Geschäftsführer Ralf Borchert sowie die WEMAG-Vorstände Thomas Murche und Caspar Baumgart (v. re.) begrüßen die neuen Auszubildenden der WEMAG Gruppe und ihrer Kooperationspartner.

WEMAG-Personalleiter Michael Enigk, e.dat GmbH-Geschäftsführer Ralf Borchert sowie die WEMAG-Vorstände Thomas Murche und Caspar Baumgart (v. re.) begrüßen die neuen Auszubildenden der WEMAG Gruppe und ihrer Kooperationspartner. Foto: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.