Energiespartipp: Ofen nicht vorheizen

02.09.2015
Energiespartipp: Ofen nicht vorheizen

Der Backofen muss nicht vorgeheizt werden - das spart Energie und schont die Umwelt!

Den Backofen später einschalten und kinderleicht Energie sparen

Oftmals findet man in Rezepten und auf Verpackungen von Nahrungsmitteln die Anweisung, den Backofen vorzuheizen. Dies ist allerdings nur selten wirklich notwendig. Die Angabe dient ausschließlich dazu, die angegebene Backzeit zu vereinheitlichen, da unterschiedliche Backöfen nicht gleich schnell aufheizen und die Hersteller von Produkten sonst keine standardisierte Zeit angeben könnten. Es lässt sich also ganz leicht Energie sparen, indem Sie Ihr Essen in den ungeheizten Backofen stellen und erst dann aufheizen. Am Ende können Sie außerdem die Restwärme nutzen und den Backofen schon ausstellen. Dies gilt im Übrigen genauso für Herdplatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.