Annika Hillmann: Mein Praktikum im Marketing

10.07.2019
Praktikantin Annika Hillmann

Praktikantin Annika Hillmann (Foto: Jo-Anne Knobbe)

Mein Name ist Annika Hillmann und im Sommer 2019 habe ich ein dreitägiges Praktikum bei der WEMAG gemacht. Ich stehe 1 Jahr vor meinem Abitur und aus diesem Grund wollte ich mir vor meinem letzten Schuljahr noch einmal ein neues Berufsfeld angucken, um ein genaueres Bild davon zu bekommen, was ich später machen möchte.

Ich war sehr überrascht, was für ein breites Spektrum bei der WEMAG angeboten wird. Am meisten hatte mich der Bereich des Marketings interessiert, darum habe ich dort mein Praktikum gemacht. Dort konnte ich gleich am ersten Tag bei Dreharbeiten zum Thema Energiewende dabei sein. Ich habe außerdem einen Einblick in das klassische Marketing und auch in das Online-Marketing erhalten. Trotz der kurzen Zeit habe ich einen guten Eindruck und Überblick von den Tagesaufgaben im Bereich Marketing bekommen.

Die drei Tage waren dank der netten Kollegen sehr spannend und auch abwechslungsreich. Ein Praktikum bei der WEMAG ist aus meiner Sicht auf jeden Fall sehr zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.