Wir freuen uns, Sie seit dem 15.03.2021 wieder persönlich in unserem Kundencenter beraten zu können. Unser Infomobil ist ab dem 07.06.2021 wieder unterwegs. Um Ihre und unsere Sicherheit zu gewährleisten, müssen wir weiterhin Sicherheitsmaßnahmen einhalten.

Einladung zum Online-Workshop „Crowdfunding im Bildungsbereich“

20. November 2020

Mit der WEMAG-Crowd möchten wir nicht nur die Vielfalt in unserer Region stärken, sondern auch Vereinen, Engagierten und Institutionen die Möglichkeit geben, für ihre Vorhaben Gelder zu sammeln. Auch im Bildungsbereich steigt der Bedarf an finanziellen Mitteln für verschiedenste Projektvorhaben. Ob nun die Verschönerung der Außenanlage, konkrete Projekte von Studierenden, der Ausbau von Lernumgebungen oder die finanzielle Lücke aufgrund von Corona – für viele Vorhaben stehen den jeweiligen Projektinitiator/innen nicht genügend Gelder zur Verfügung. Gerade auch zu Zeiten von krisenbedingten Schließungen mussten viele Bildungseinrichtungen hohe Einnahmeneinbußen verzeichnen.

Viele Engagierte aus dem Bildungsbereich haben es bereits vorgemacht und Crowdfunding erfolgreich genutzt, um sich finanziell zu stärken. Hier ein paar spannende Beispiele:

 

Aus diesem Anlass laden wir zum kostenfreien Online-Seminar zum Thema „Crowdfunding im Bildungsbereich“ ein. 

Wann? Mittwoch, 25. November um 17:00 Uhr

Inhaltlich dreht sich das Seminar um die folgenden Themen:

  • Wie funktioniert Crowdfunding für Kindergärten, Kitas und (Hoch-)Schulen?
  • Welche Chancen und Möglichkeiten bieten sich für das Umfeld?
  • Wie gestalte ich meine Projektseite?
  • Wie mache ich mein Projekt Schritt für Schritt erfolgreich?
  • Show Cases erfolgreicher Crowdfunding-Projekte im pädagogischen Bereich.

Crowdfunding bietet gerade auch in Krisenzeiten ein enormes Potenzial für den Bildungsbereich, weshalb wir auch gesondert auf Projekte in Zeiten von Corona eingehen möchten.

Hier können Sie sich direkt zum Seminar anmelden:

https://workshop.kommunales-crowdfunding.de/events/bildung/

Den Zugang zum Online Seminar erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Artikel teilen