Unser Kundencenter ist für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil wird ab dem 02.11.2020 vorübergehend nicht unterwegs sein. Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.
Hier gibt es Antworten...

Bekomme ich zukünftig auch Briefpost von der WEMAG?

Ja und Nein.

Als Online-Kunde erhalten Sie fast Ihre gesamte Kundenpost in elektronischer Form in Ihrem persönlichen Kundenbereich. Über den Eingang neuer Kundenpost erhalten Sie eine Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Ausgenommen sind wichtige Dokumente wie Preisanpassungsschreiben oder Mahnungen, die wir auf Grund gesetzlicher Bestimmungen zusätzlich per Post versenden.

Wünschen Sie einen generellen Schriftwechsel in Papierform bzw. wollen Sie diesen abmelden, können Sie in Ihrem persönlichen Kundenbereich unter "Meine Verträge" den betreffenden Vertrag auswählen. Wenn Sie dann etwas runterscrollen, kommen Sie auf der rechten Seite zu "Tarifoptionen", wo Sie die Option "plus" ändern können. Ist diese deaktiviert, erhalten Sie alle Dokumente elektronisch in Ihren Kundenbereich. Für zusätzlich 10 Euro pro Jahr können Sie die "plus"-Option aktivieren und erhalten anschließend Ihre Kundenpost sowie Rechnungen in Papierform per Post an Ihre Rechnungsadresse.

Kunden in dem Produkt WEMAG Ökostrom Regional (Grundversorgung) erhalten Ihre Kundendokumente immer mit der Post.