Kabelsalat – WEMAG Azubis besuchen Kabelwerk Prysmian in Schwerin

Die WEMAG-Azubis und Studenten vor dem Prysmian-Kabelwerk in Schwerin
WEMAG-Azubis und duale Studenten informierten sich über die Herstellung von Kabeln (Foto: WEMAG)

Am 17.03.2016 besuchten die Auszubildenden und dualen Studenten der WEMAG gemeinsam mit Ihren Ausbildern das Prysmian-Kabelwerk in Schwerin. Detlef Lehr, Beauftragter für Arbeitssicherheit, gab bei einer Führung sehr interessante Einblicke in den Produktionsablauf von z. Bsp. Niederspannungs- und Mittelspanungskabeln, die unter anderem auch für die WEMAG hergestellt werden. Initiiert wurde dieser ausbildungsnahe Ausflug durch die Jugend- und Auszubildendenvertretung (kurz: JAV). „Solche Ausflüge sind unheimlich wichtig und spannend für uns. Im vergangenen Jahr besuchten wir den Erdgasspeicher in Kraak und dieses Jahr das Kabelwerk Prysmian in Schwerin. Die nächste Idee für eine weitere Besichtigung haben wir auch schon!“ so Isabel Fröhlich und Lena Pleß, Mitglieder der JAV.

Redaktion

Wir sind das Redaktionsteam des WEMAG-Blogs. Als Mitarbeiter der WEMAG-Unternehmenskommunikation halten wir ständig Ausschau nach spannenden Themen und Geschichten. Wir begleiten die Menschen hinter der WEMAG: Sie machen täglich was Vernünftiges und gestalten die Energiewende in unserer Region.

WEMI
Um mit uns zu chatten, akzeptieren Sie bitte die funktionellen Cookies (Onlim).
Akzeptieren
Vergünstigter Ökostrom für junge Leute
Mehr Infos