Um für Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Ansteckungs- und Ausbreitungsrisiko mit dem Coronavirus zu minimieren, ist unser Kundencenter und weitere Standorte für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Sämtliche Infoveranstaltungen im Landkreis LUP sind bis auf Weiteres abgesagt. Auch unser Infomobil fährt aktuell nicht. Mehr Infos hier! Wir bitten um Ihr Verständnis.
Hier gibt es Antworten...

Was ist ein Medienwandler und wofür benötige ich diesen?

Sie benötigen einen Medienwandler, wenn Sie für Ihren Glasfaserhausanschluss keinen glasfaserfähigen Router benutzen möchten.

Der Medienwandler verarbeitet aktiv die ankommenden Lichtsignale des Glasfaserkabels und wandelt diese wieder in elektrische Signale um, sodass ein herkömmlicher Router mittels einer LAN-Verbindung angeschlossen werden kann. Ein Medienwandler benötigt zudem immer eine separate Steckdose in der Nähe des Hausanschlusses.

Die Umwandlung auf das störanfällige Kupferkabel kann allerdings, je nach Kabellänge und -qualität, zu Einschränkungen der gebuchten Bandbreite führen, sodass wir diese nicht mehr garantieren können. Wir empfehlen daher immer die Miete oder den Kauf eines Glasfaserrouters über die WEMAG.