Entlastung für WEMAG-Kunden: Am 29.09.2022 hat die Bundesregierung entschieden, dass die ab 01.10.2022 geplante Erhebung der Gasbeschaffungsumlage entfällt. Selbstverständlich setzen wir das um und berücksichtigen den Wegfall der Umlage auf den Gasrechnungen unserer Kunden, ebenso wie die ab 01.10.2022 geplante Absenkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 7 Prozent.
Hier gibt es Antworten...

Wann kann ich in einen anderen Tarif wechseln?

In einen preislich höher- oder gleichwertigen Tarif können Sie bereits vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit wechseln. Mit dem Tarifwechsel beginnt eine neue Vertragslaufzeit (12 oder 24 Monate). In einen günstigeren Tarif (z.B. von WEMAG Surf-Komfort auf WEMAG Surf-Basis) können Sie erst zum Ende der Mindestvertragslaufzeit wechseln.

Hier finden Sie die Tarifwechselformulare für Privatkunden und Geschäftskunden.

Tarifwechsel / Vertragsverlängerung kurz erklärt:

Ein Tarifwechsel ist eine Änderung ihres aktuellen Tarifs innerhalb der Laufzeit, bei dem sich der Vertrag um die jeweilige Laufzeit verlängert. Somit ist ein Tarifwechsel auch gleichzeitig immer eine Vertragsverlängerung. Das entsprechende monatliche Entgelt des neu gewählten Tarifes ist zu zahlen.