Hier gibt es Antworten...

Wann erfolgt die Auszahlung der Erlöse aus der Quotenvermarktung für E-Autos?

In der Regel erfolgt die Auszahlung jeweils acht bis zehn Wochen, nachdem der E-Mobilist die jeweils erforderlichen Nachweise zur Verfügung gestellt hat. Die WEMAG ist dabei allerdings von den Bearbeitungszeiten des Umweltbundesamts und weiteren Behörden abhängig. Das Umweltbundesamt muss auch bescheinigen, dass der E-Mobilist berechtigt war, die WEMAG bzw. den von ihr bestimmten Dritten zu bestimmen. Erst mit der Bescheinigung kann die jeweiligen Ladestrommenge vermarktet werden. 

Die Nachweise werden erst nach Ablauf der Widerrufsfrist sowie weiterer fünf Werktage beim Umweltbundesamt eingereicht.