Sicherheit in schwierigen Zeiten: WEMAG erneut Top-Arbeitgeber

18. März 2021

Ob kundenfreundliche Rechnung oder Ökostrom, in dem drinsteckt, was draufsteht: Der WEMAG wurden im ersten Quartal des Jahres 2021 bereits zwei Gütesiegel verliehen.

Mit dem Siegel „Top-Arbeitgeber im Mittelstand“ reiht sich nun eine dritte Auszeichnung in die Erfolgskette ein.

Denn die Jobbörse Yourfirm.de hat die WEMAG erneut unter die 1.000 besten Arbeitgeber im Mittelstand gewählt. Die Online-Stellenbörse mit mehr als 10.000 gelisteten Unternehmen ermittelte auf Basis des Zugriffs- und Leseverhaltens von Jobsuchenden einen Beliebtheitsindex.

Mit ihrer Unternehmensphilosophie, ihrem Leistungsumfang und den vielfältigen Karrierechancen zählt die WEMAG erneut zu den attraktivsten Arbeitgebern – auch oder vielleicht sogar besonders in diesen außergewöhnlichen Zeiten.

Denn nicht nur während der Pandemie gehören Strom und Gas zu den lebensnotwendigen Produkten. Der Telekommunikationsbranche fällt in diesen Zeiten sogar eine besonders wichtige Rolle zu. Sichere Arbeitsplätze sind aber nicht der einzige Grund für das positive Fazit der Jobbörse.

Unsere 38-Stunden-Arbeitswoche mit Gleitzeitmodell, 30 Tage Urlaub und ein betriebliches Gesundheitsmanagement sind neben verschiedenen Verdienst- und Entwicklungsmöglichkeiten weitere Gründe für die Wahl der WEMAG-Gruppe als Arbeitgeber.

Außerdem wird die Nachwuchsförderung großgeschrieben. Unsere Auszubildenden kennen die WEMAG oft schon aus vorangegangenen Betriebspraktika.

Zukunftsthemen wie Energiewende, Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind für die WEMAG gelebter Alltag. Nicht selten sind sie die Gründe, warum sich Bewerber für uns entscheiden. Wir haben auchSie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zum WEMAG-Karriereportal

Artikel teilen