Hier gibt es Antworten...

Kann ich als Mieter ein Glasfaser-Produkt beauftragen, obwohl mein Vermieter einem Glasfaser-Hausanschluss noch nicht zugestimmt hat?

Ja, bitte senden Sie uns dazu den (1) „Auftrag Internet & Telefon“ ausgefüllt und unterschrieben zurück. Geben Sie außerdem auf dem Formular die Kontaktdaten Ihres Vermieters an, sodass wir mit diesem die weitere Abstimmung übernehmen können. Sie müssen sich um nichts kümmern!

Sollte der Vermieter mit einem Glasfaser-Hausanschluss nicht einverstanden oder eine technische Realisierung des Anschlusses nicht möglich sein, kommt der Vertrag nicht zustande und es entstehen Ihnen keine Kosten.