Entlastung für WEMAG-Kunden: Am 29.09.2022 hat die Bundesregierung entschieden, dass die ab 01.10.2022 geplante Erhebung der Gasbeschaffungsumlage entfällt. Selbstverständlich setzen wir das um und berücksichtigen den Wegfall der Umlage auf den Gasrechnungen unserer Kunden, ebenso wie die ab 01.10.2022 geplante Absenkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 7 Prozent.
Hier gibt es Antworten...

Was kostet der Anschluss?

Der flächendeckende Ausbau der Breitbandversorgung wird aktuell von Bund und Ländern gefördert. Darum haben wir uns entschieden, Ihnen bis zum Start der Bauphase einen zukunftsfähigen Glasfaser- Hausanschluss kostenlos (statt für zukünftig 2.499 €) anzubieten, wenn Sie sich für ein Internetprodukt der WEMAG entscheiden.

Tarife ansehen