Wir setzen die beschlossene Soforthilfe im Dezember für unsere Gaskundinnen und Gaskunden zeitnah um. Mehr dazu: www.wemag.com/soforthilfe

Marktforschung im Netzgebiet der WEMAG

Stand: 24.10.2022 11:53 Uhr

Kundenwünsche besser verstehen

Im Versorgungsgebiet des norddeutschen Energieversorgers WEMAG startet am Dienstag, den 25. Oktober 2022 eine Marktforschungsstudie zum Thema Energieversorgung. Kundinnen und Kunden werden nach ihrer Meinung, ihren Erfahrungen und Empfehlungen befragt, können die Qualität von Service und Beratungsleistungen der WEMAG beurteilen und das Engagement für die Region bewerten. Ziel ist es, die Wünsche von Verbraucherinnen und Verbrauchern besser zu verstehen, um so das Produkt- und Dienstleistungsangebot der WEMAG zu optimieren. Mitarbeitende des unabhängigen Marktforschungsunternehmens management consult Dr. Eisele & Dr. Noll GmbH werden Strom- und Gaskunden, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden, in einem rund 20-minütigen Telefongespräch befragen. Auf diese Weise entsteht ein objektives und neutrales Bild.

Für WEMAG-Vertriebsleiter Michael Hillmann stehen Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt aller Aktivitäten des Unternehmens. Die Verbesserung des Leistungsangebotes ist daher ein fortlaufender Prozess. „Die Ergebnisse der Marktstudie sind für uns eine wichtige Grundlage für zukünftige Planungen und fließen sowohl in Marketing- und Vertriebsmaßnahmen als auch in Unternehmensentscheidungen ein“, so Hillmann. 

Die Daten werden vollständig anonym ausgewertet. 

Fragen zur Marktforschungsstudie beantworten gern Frau Eva Streng und Herr Kevin Singh von management consult (Telefon 06 21/72 84 88-62). 

Die WEMAG bedankt sich schon jetzt ganz herzlich fürs Mitmachen!

Jetzt
regional
surfen
Mehr dazu!