Unser Kundencenter ist wieder für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Infoveranstaltungen zum geförderten Breitbandausbau werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder durchgeführt. Mehr Infos hier! Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.

Einwohnerversammlungen werden wieder aufgenommen

16. Juni 2020

Ab 17. Juni 2020 informieren WEMAG und WEMACOM wieder vor Ort über geförderten Breitbandausbau im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Ab 17. Juni 2020 informieren WEMAG und WEMACOM wieder vor Ort über geförderten Breitbandausbau im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Die Landesregierung lockert zunehmend die Kontaktbeschränkungen zum Schutz vor dem Corona-Virus – auch für Veranstaltungen. Seit dem 15. Juni 2020 liegt die zulässige Personenzahl für Veranstaltungen im Freien bei maximal 300 Personen, in geschlossenen Räumen bei 100 Personen.

Diese Anpassungen erlauben es der WEMAG und ihrer Tochter der WEMACOM Breitband GmbH, ihre Informationsveranstaltungen wiederaufzunehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Einwohner der Gemeinden, in denen der geförderte Breitbandausbau der WEMACOM geplant ist, nun wieder direkt vor Ort informieren.

„Auch, wenn wir mit unseren digitalen Einwohnerversammlungen eine gute Möglichkeit gefunden haben, die Menschen ohne Live-Kontakt zu informieren, ersetzt so ein Video doch nicht die persönliche Präsenz vor Ort. In den Veranstaltungen können Fragen gestellt und Bedenken angesprochen werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter füllen die Anträge auch gerne direkt mit den Besuchern aus, wenn dabei Hilfe benötigt wird“, erklärt Vertriebsleiter Michael Hillmann. Er freut sich deshalb, dass die WEMAG ihre Einwohnerversammlungen wiederaufnehmen kann.

Folgende Einwohnerversammlungen sind bisher geplant*:

  • Gemeinde Göhlen (Ortsteile: Göhlen, Leussow, Kavelmoor) - 17.06.2020
  • Gemeinde Grabow Teil 1 (Ortsteile: Bochin, Steesow, Zuggelrade) - 18.06.2020
  • Stadt/Gemeinde Lübtheen (Ortsteile: Lübtheen, Bandekow, Benz, Briest, Garlitz, Gößlow, Gudow, Jessenitz, Jessenitz-Siedlung, Jessenitz-Werk, Langenheide, Lank, Neu Lübtheen, Neuenrode, Probst Jesar, Quassel, Trebs, Volzrade) - 25.06.2020
  • Gemeinde Kirch Jesar & Strohkirchen, Kuhstorf (Ortsteile: Kirch-Jesar, Neu Klüß, Strohkirchen) - 26.06.2020
  • Gemeinde Rom (Ortsteile: Rom, Darze, Klein Niendorf, Lancken, Paarsch) - 29.06.2020
  • Gemeinde Dambeck (Ortsteil: Dambeck) - 30.06.2020
  • Gemeinde Wöbbelin & Lüblow (Ortsteile: Lüblow, Neu Lüblow, Wöbbelin, Dreenkrögen) - 02.07.2020
  • Gemeinde Granzin (Ortsteile: Granzin, Bahlenrade, Beckendorf, Greven, Lindenbeck) - 06.07.2020
  • Gemeinde Obere Warnow (Ortsteile: Grebbin, Herzberg, Kossebade, Lenschow, Woeten, Wozinkel) - 13.07.2020
  • Gemeinde Zierzow & Muchow (Ortsteile: Zierzow, Kolbow, Muchow) - 04.08.2020
  • Stadt Grabow Teil 2 (Ortsteile: Fresenbrügge, Wanzlitz, Grabow) - 05.08.2020
  • Gemeinde Kremmin (Ortsteile: Kremmin, Beckentin) - 06.08.2020

*Änderungen vorbehalten

Schutzmaßnahmen während der Versammlungen

Los geht es bereits am 17. Juni 2020 für die förderfähigen Haushalte in der Gemeinde Göhlen. Zum Schutz aller Beteiligten wollen die WEMAG und die WEMACOM die Veranstaltungen vorerst möglichst klein halten. Alle förderfähigen Haushalte erhalten daher wie gewohnt eine Einladung per Post, aber nur eine Person pro Haushalt sollte an der Veranstaltung teilnehmen.

„Selbstverständlich halten wir uns auch an die geltenden Hygiene-Vorgaben zum Schutz vor Ansteckung. Daher bitten wir alle Besucher, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Auch eine Anwesenheitsliste, in die die Besucher ihre Kontaktdaten eintragen, ist Pflicht“, so Michael Hillmann.