WEMAG bleibt am Ball

17.01.2019

Ganz wie beim „großen“ Fußball ging es jüngst zwischen der WEMAG und dem Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern zu. Alles drehte sich um eine Vertragsverlängerung. Zwar stand nicht die Verpflichtung eines Fußballstars oder Star-Trainers an. Dennoch war dieser Termin deshalb nicht weniger wichtig.

Seit 2009 ist der regionale Ökostromanbieter Premiumpartner des LFV und unterstützt vorrangig den Nachwuchsfußball. Dass die WEMAG auch die kommenden drei Jahre am Ball bleibt, haben der Verband und der Energieversorger jetzt vertraglich besiegelt.
In jedem Winkel des Landes wird Fußball gespielt. Quasi nebenan. Da passt die Unterstützung durch einen Flächenversorger besonders gut, findet WEMAG-Vorstand Thomas Murche: „Als Energieversorger sind wir fest in der Region verankert. Wir betreiben hier Wertschöpfung und tragen ein Stück weit soziale Verantwortung“.

Foto: WEMAG/Dr. Diana Kuhrau

Wertvolle Sachleistungen

Neben der finanziellen Unterstützung hat die WEMAG außerdem schon mehr als 300 Spielbälle, rund 800 Trikots sowie zahlreiche Medaillen und Pokale gesponsert. Über 350 Teams wurden ausgezeichnet und mit Prämien geehrt. Und weil Fußball auch eine „Schule des Lebens“ ist, unterstützt der Energieversorger den Fairplay-Cup, in dem die fairsten Mannschaften und Spieler ausgezeichnet werden. „Fairplay, Integrität, Verantwortungsbewusstsein: alles Dinge, die auch in anderen Lebenslagen wichtig sind“, betont Murche, und denkt dabei - zumindest ein bisschen - schon heute an die eigene Belegschaft von morgen.

Fan und Förderer

Die WEMAG als Fan und Förderer -  das lässt sich auch der Landesfußballverband gerne gefallen: „In einer sonst eher wechselhaften Zeit ist es gut, auf eine beständige Partnerschaft wie die mit der WEMAG bauen zu können. Besonders bemerkenswert ist, dass die Unterstützung weiterhin vorrangig dem Nachwuchsfußball in Mecklenburg-Vorpommern zugutekommt.“, sagte der Präsident des Landesfußballverbandes MV, Joachim Masuch. Der Energieversorger ist Namenspate der WEMAG-Ligen (A- bis D-Jugend) und unterstützt Qualifizierungsprojekte wie zum Beispiel den Junior-Coach. Außerdem ist die WEMAG aktiv am Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt und bringt die besten Fußballspiele per hyperschnellem Glasfasernetz direkt ins Haus.
 

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.