Interne Fachschulung unserer Servicetechniker

21.05.2015
Robert Sauer informiert zum Thema Netzschutz

Robert Sauer von der WEMAG informiert über das Thema Netzschutz.

Dirk Lembke begrüßte am Dienstag, den 19. Mai rund 60 Teilnehmer zu einer internen Fachschulung für die Servicetechniker der Abteilung Mittel-/Niederspannung (NM). Die von Swen Fischer, Koordinator Baubetreuung bei NM, organisierte und moderierte Veranstaltung konnte nur mit der Unterstützung unserer hausinternen Referenten gelingen. So verstand es zunächst Robert Sauer, Gruppenleiter Sekundäranlagen (NHS), den Zuhörern verständlich das Thema „Netzschutz“ näher zu bringen. Tim Stieger, Gruppenleiter Asset-Management bei der WEMAG Netz GmbH, referierte über die neuen zukunftsfähigen Techniken im Mittel- und Niederspannungsnetz, die zum Teil bereits als Pilotanlagen bei uns eingebaut wurden.

Das Thema „Biogas“ war nicht unbedingt jedem Schulungsteilnehmer geläufig. Matthias Richert, Geschäftsführer der Vietlübbe Biogas GmbH, verstand es aber, mit viel Herzblut den Prozess von der Rindergülle bis zur Stromerzeugung anschaulich zu erläutern.

Roland Rohde, Arbeitssicherheitsbeauftragter der WEMAG-Gruppe, und Swen Fischer rundeten die Veranstaltung mit ihren Vorträgen zu den Themen „Gefährdungsbeurteilungen“ und „Baustellenbewertungen“ ab.

Es ist geplant, diese informative Fachschulung für unsere Servicetechniker in den nächsten Jahren zu wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.