Entlastung für WEMAG-Kunden: Am 29.09.2022 hat die Bundesregierung entschieden, dass die ab 01.10.2022 geplante Erhebung der Gasbeschaffungsumlage entfällt. Selbstverständlich setzen wir das um und berücksichtigen den Wegfall der Umlage auf den Gasrechnungen unserer Kunden, ebenso wie die ab 01.10.2022 geplante Absenkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 7 Prozent.

Im Notfall Sicherheit auf Knopfdruck

11. Februar 2022
Basisstation des Hausnotrufsystems

Basisstation des Hausnotrufsystems

Europäischer Tag des Notrufs 112 - Unsere Kooperation mit den Johannitern

Am 11. Februar wird wieder der europäische Tag des Notrufs 112 begangen. Dabei steht die europaweit gültige Notfallnummer 112 im Vordergrund. Durch den jährlichen Aktionstag, soll diese Nummer allen ins Gedächtnis gerufen werden.

Wir haben zusätzlich die Möglichkeit schon jetzt Vorkehrungen zu treffen und zwar mit dem Hausnotruf der Johanniter. Viele Menschen fangen mit der Vorsorge erst an, wenn es eigentlich schon zu spät ist: Das kann ein Unfall sein, der Verlust des Ehepartners oder die Rückkehr nach einem Krankenhausaufenthalt. Mit dem Hausnotruf der Johanniter kann schon jetzt vorgesorgt werden und im Notfall kommt schnelle Hilfe. Das gibt nicht nur Alleinstehenden und Senioren Sicherheit, sondern auch deren Angehörigen und vertrauten Personen: Wer Verantwortung für andere übernimmt, hat mit dem Johanniter-Hausnotruf einfach das Bestmögliche für seine Lieben getan. Und wenn es plötzlich einmal nötig sein sollte, genügt ein Knopfdruck.

Zum Hausnotrufsystem gehören eine Notruf-Basisstation und ein Funksender, der immer getragen werden kann, zum Beispiel an Armband oder Halskette. Im Notfall genügt ein Knopfdruck und das Hausnotrufgerät stellt eine Verbindung zur Notrufzentrale der Johanniter her.

Ein Zuhause schenkt Vertrautheit und Geborgenheit. Daher möchte die WEMAG ihre Kunden bestmöglich bei einem sicheren Zuhause mit dem Hausnotruf der Johanniter unterstützen. Von der Kooperation mit den Johannitern profitieren die WEMAG-Kunden besonders, denn sie zahlen keine Anschlussgebühr und bekommen zusätzlich einen Bonus in Höhe von 20 Euro auf ihren Strom- oder Erdgasvertrag.

Mehr zum Hausnotruf

Artikel teilen
Nachhaltig-
keitsbericht
2021
Mehr dazu!