Unser Kundencenter ist für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.

Ehrenamtskarte – WEMAG sagt „Danke“ mit Neukundenbonus und „Bonbon“

18.05.2020

Sie sind das Rückgrat unserer Gesellschaft: die Ehrenamtlichen. Rund 15 Millionen Menschen engagieren sich deutschlandweit ehrenamtlich. Ob in der Freiwilligen Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk (THW), im Sportverein, bei den Tafeln, in der Nachbarschaftshilfe, in der Jugendhilfe – ohne die zahlreichen Frauen, Männer und Jugendlichen im Ehrenamt würde es viele wichtige Angebote in Deutschland nicht geben. Auch für die WEMAG ist ehrenamtliche Unterstützung unverzichtbar. Dazu gehört zum Beispiel die Arbeit des THW oder die der Freiwilligen Feuerwehr.
Als Zeichen der Anerkennung für diese so wichtige Arbeit hat das Land die Ehrenamtskarte eingeführt. Landkreise, Kommunen, Vereine, Verbände und Unternehmen können mitmachen. Sonderangebote, Ermäßigungen und vieles mehr stellen sie als Dank den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte zur Verfügung. Ehrenamtliche können diese Karte ganz leicht selbst beantragen.

Mit der Ehrenamtskarte haben wir endlich die Möglichkeit und persönlich bei den Engagierten zu bedanken. Foto © HNFOTO

Bonus für Neukunden und Dienstleistungen

Klar, dass auch die WEMAG dieses Projekt als Partnerunternehmen unterstützt. Wer eine Ehrenamtskarte besitzt und erstmals einen Vertrag für Ökostrom oder Gas bei der WEMAG abschließt, erhält einen Neukundenbonus in Höhe von 50 Euro.
Außerdem gibt es bei Vorlage der Ehrenamtskarte 20 Prozent Rabatt auf die Leistungen der Energie-Sparzentrale. Diese Unternehmenstochter der WEMAG berät zu allen Themen rund um Energieeffizienz. Sie hilft Energiekosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Und auch ein zusätzliches „Bonbon“ halten wir bereit: Wer Lust hat, einmal die Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau in Mecklenburg-Vorpommern, die MeLa in Mühlengeez zu besuchen, den laden wir ein: Ehrensache! Einfach eine E-Mail mit dem Betreff: „Ehrenamtskarte MV“ an service@wemag.com senden und eine Ehrenkarte geht ab in die Post. 

Und sonst so?

Mit der Ehrenamtskarte haben wir endlich die Möglichkeit und persönlich bei den Engagierten zu bedanken. Darunter sind auch viele der Menschen, die bei der WEMAG oder in einem unserer Tochterunternehmen arbeiten. Doch die WEMAG tut sehr viel mehr. Wir stärken gesellschaftliches Engagement, fördern die Kultur und ermöglichen beispielsweise mit unserer WEMAG-Crowd auch wichtige Projekte. Und sonst so? Mit unserer Ökostrategie und der regionalen Verbundenheit setzen wir uns nachhaltig für unsere Heimat ein.

Artikel teilen
Kategorien