Aus Karabag Elektroauto wird ReeVOLT!

20.02.2015
ReeVOLT GmbH Geschäftsführer Raymond See und Sirri Karabag

ReeVOLT GmbH Geschäftsführer Raymond See (re.) und Sirri Karabag (li.) Foto: ReeVOLT! / Roman Rätzke

3, 2, 1, Go

Nun ist es offiziell: Aus Karabag  Elektroauto wird die ReeVOLT! GmbH. Wir kennen ReeVOLT! als Marke der WEMAG für eingebaute Speicherlösungen und Elektromobilität. Seit dem 13. Februar 2015 agiert ReeVOLT! nun als eigenständiges Unternehmen. Nachdem der Ökostrom- und Gasversorger WEMAG im Mai 2014 einen Anteil von 70 Prozent an der Karabag Elektroauto GmbH übernommen hat, werden damit die Kompetenzen im Bereich Speicher- und E-Mobilität weiter gebündelt. „Mit der Bündelung der beiden ReeVOLT!-Geschäftsfelder in einem Unternehmen wächst jetzt auch wirtschaftlich das zusammen, was zusammen gehört“, so Raymond See, der die Marke ReeVOLT! für die WEMAG erfolgreich auf- und ausgebaut hat.

Gemeinsam treiben Karabag Elektroauto  und  WEMAG die Einbindung  der E-Auto-Akkus in die Hausstromversorgung voran. Besonders wichtig ist, regenerative Energie schnell und unkompliziert speichern zu können, da Sonne und Wind nicht auf Wunsch Energie produzieren.

Die Entwicklung  der E-Autos läuft laut Sirri Karabag bereits auf Hochtouren: „Zurzeit läuft die technische Abnahme eines Elektrotransporters der so genannten Sprinter-Klasse. Für diesen gibt es bereits Kaufoptionen im dreistelligen Bereich. Das E-Mobility-Kit zur Umrüstung von konventionell betriebenen Fahrzeugen wird ebenso konsequent weiterentwickelt wie unser Speichersystem oder der elektrische Kleinwagen auf Fiat-500-Basis. Das ReeVOLT!-Team hat 2014 fleißig seine Hausaufgaben gemacht und viel Zeit in die Händleransprache investiert. Das wird sich 2015 auszahlen“, resümiert Karabag. „Wir sind der erste Energieversorger, der Elektromobilität als strategisches Geschäftsfeld nutzt und nicht nur für PR-Zwecke“, bekräftigt Baumgart die Entscheidung, den Elektroauto-Hersteller zu übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.