Wir setzen die Preisbremsen für Sie um. Jetzt mehr erfahren: www.wemag.com/preisbremsen

Freude schenken macht glücklich

Stand: 12.12.2022 12:57 Uhr

WEMAG startet in Crivitz ihre 26. Kita-Weihnachtsaktion mit Ministerin Simone Oldenburg

Ein Leuchten in den Augen und strahlende Gesichter sahen die Gäste der Kita Miteinander, als die Kinder das Geschenk auspackten. Zum Auftakt der diesjährigen Weihnachtsaktion besuchte WEMAG-Vorstand Caspar Baumgart gemeinsam mit der Ministerin für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern, Simone Oldenburg, und dem kaufmännischen Geschäftsführer der Diakonie Westmecklenburg-Schwerin gGmbH, Thomas Tweer, die Kindertagesstätte in Crivitz. 

Mittlerweile ist es eine gute Tradition: Wie bereits in den vergangenen 25 Jahren beschenkt die WEMAG in der Adventszeit im Rahmen ihrer Kita-Weihnachtsaktion 200 Kindertagesstätten in der Region mit hochwertigem Holzspielzeug. „Wir verschenken in diesem Jahr ein handgefertigtes 3D-Memory zum Tasten und Fühlen mit Spielfiguren aus Holz. Die Figuren stellen kindgerecht den Bezug zu erneuerbaren Energien her“, erklärt Caspar Baumgart beim Überreichen des Geschenkes. 

Das Holzspielzeug wurde zuverlässig hergestellt und von Hand bemalt bei einem langjährigen Partner des kommunalen Öko-Energieversorgers, der Lewitz-Werkstätten gGmbH aus Parchim. Mit viel Liebe zum Detail fertigen hier Menschen mit Behinderungen jedes Jahr das Holzspielzeug für die Kita-Aktion der WEMAG. „Wir freuen uns ganz besonders, dass es den Lewitz-Werkstätten trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie gelungen ist, auch in diesem Jahr ein Geschenk fertigzustellen“, ergänzte Caspar Baumgart.

„Wir freuen uns über die tolle Aktion der WEMAG. Gerade die frühkindliche Förderung ist so wichtig für die weitere Entwicklung der Kinder. Unsere Erzieherinnen und Erzieher in Mecklenburg-Vorpommern leisten eine hervorragende Arbeit. Spielzeuge, die ganz nebenbei den Gedanken der Umweltbildung vermitteln, sind wertvolle Bausteine bei einer kindgerechten Vermittlung von Wissen und Werten“, sagte Bildungsministerin Simone Oldenburg.

„Wir danken der WEMAG AG herzlich für diese schöne Weihnachts-Aktion, durch die sich schon Kitakinder ganz spielerisch mit dem wichtigen Thema Nachhaltigkeit beschäftigen können. Das 3D-Memory ist eine gelungene Handwerksarbeit, die den Kindern viel Freude machen wird“, ist sich Diakonie-Geschäftsführer Thomas Tweer sicher.

Mit Blick auf die Gesundheit der Kinder und der Mitarbeitenden in den Kindereinrichtungen werden die 200 Geschenke auch in diesem Jahr nicht persönlich von WEMAG-Angestellten überreicht. Stattdessen übernimmt ein bewährter Versanddienstleister, die VRD-Haushaltwerbung, die Verteilung.

WEMAG-Vorstand Caspar Baumgart, Diakonie-Geschäftsführer Thomas Tweer, KITA-Leiterin Jana Drüsedau-Lang sowie Bildungsministerin Simone Oldenburg (v.l.) überreichen den Kindern in der Kita Miteinander das Weihnachtsgeschenk. Foto: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer

Jetzt
regional
surfen
Mehr dazu!