ARGE FNB Ost veröffentlicht gemeinsame Broschüre und Website - Gemeinsam sicher. Sicher gemeinsam.

13. November 2019

Die großen Verteilnetzbetreiber im Osten der Bundesrepublik haben sich bereits im Jahr 2012 zur ARGE FNB Ost zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie in Nordostdeutschland ein „Labor der Energiewende“ schaffen, eine Modellregion, für die in gemeinsamen Forschungs- und Pilotprojekten Lösungen für einen sicheren, zuverlässigen Systembetrieb entwickelt werden. Damit will die ARGE FNB Ost Lösungen für die Vielzahl der gemeinsamen Herausforderungen im Zuge der Energiewende erarbeiten und erproben. Das Leitmotiv: „Gemeinsam sicher. Sicher gemeinsam.“

Die zusammen initiierten Projekte der ARGE FNB Ost reichen thematisch von Lösungen zu intelligentem Lastmanagement in Bezug auf Elektromobilität bis hin zu Fragen der Spannungshaltung und künftiger Regelleistungserbringung. Aktuelle Ergebnisse und Erkenntnisse dieser bislang bundesweit einmaligen Zusammenarbeit werden ab jetzt regelmäßig zur Verfügung gestellt. Auf der Website (www.arge-fnb-ost.de) sowie in einer kürzlich veröffentlichten Broschüre sind die Herausforderungen, Ziele und  Aktivitäten der ARGE FNB Ost dokumentiert.

Die Broschüre ist bei jedem ARGE FNB OST-Mitgliedsunternehmen kostenfrei erhältlich und steht auf der ARGE FNB Ost Website zur Verfügung:

www.arge-fnb-ost.de