Unser Kundencenter ist für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.
Hier gibt es Antworten...

Wie wird mir eine Preisänderung mitgeteilt?

Eine Information über eine Preisanpassung erhalten Sie spätestens sechs Wochen bevor die neuen Preise wirksam werden. Handelt es sich um eine Preisanpassung auf Grund der Änderung der nicht garantierten Preisbestandteile wie Steuern, Umlagen, Abgaben oder sonstige staatlich veranlasste Umlagen und Abgaben, informieren wir Sie vorab rechtzeitig. Alle Ihre Dokumente werden online in Ihrem persönlichen Kundenbereich abgelegt. Haben Sie sich zusätzlich für die plus-Option entschieden, erhalten Sie alle Dokumente auch per Post zugeschickt.

Für die verschiedenen Produkte der WEMAG genießen Sie den Schutz einer eingeschränkten Preisgarantie (i.d.R. für 12 Monate). In die Preisgarantie eingeschlossen sind die Energie-, Vertriebs- und Netznutzungskosten beziehungsweise -entgelte.

Bitte beachten Sie: Der Preisrechner auf www.wemag.com zeigt den jeweils aktuell gültigen Preis für Neukunden an. Für Bestandskunden gilt der Preis bei Vertragsabschluss entweder entsprechend der ausgesprochenen Preisgarantie bzw. solange, bis eine Preisanpassung erforderlich ist. Über die Tarifwechsel-Funktion in Ihrem Kundenportal können Sie sich die aktuell geltenden Neukundenpreise auch als Bestandskunde sichern.