Wirtschaftliche Batteriespeicher-Lösungen für Industrie, Landwirtschaft und Gewerbe

Auch ohne selbst Strom zu erzeugen, können Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft von einem eigenen Batteriespeicher profitieren. Wir zeigen Ihnen, wie das geht, und bieten Ihnen komplette, individuelle und nachhaltige Stromspeicher-Lösungen.

Warum Energiespeicher für eine nachhaltige Energiezukunft eine zentrale Rolle spielen?

Das erklärt Ihnen Tobias Struck im folgenden Video. Jetzt ansehen und mehr über die innovativen Speicherlösungen der WEMAG erfahren!

Erhöhen Sie Ihren Eigenverbrauch

Wenn Sie eigenen Strom produzieren, beispielsweise mit einer Photovoltaikanlage, ist ein Batteriespeicher für Ihr Unternehmen im Grunde unverzichtbar. Nur mit einem eigenen Stromspeicher können Sie Ihren Strom unabhängig von den Sonnenzeiten nutzen, Ihren Eigenverbrauchsanteil steigern und sich und Ihren Strombedarf sowohl von fallenden Einspeisevergütungen als auch von Strompreissteigerungen unabhängig machen.

Teure Lastspitzen vermeiden und Sicherheit gewinnen

Gewerbe, die keinen eigenen Strom erzeugen, können von einem eigenen Speichersystem profitieren. Vermeiden Sie teure Lastspitzen, indem Sie diese mit gespeichertem Strom abdecken, den Sie in Zeiten niedrigeren Stromverbrauchs wirtschaftlich günstiger aufgeladen haben (Peak-Shaving). Gleichzeitig bewahren Sie sich vor Stromausfällen.

Nachhaltig für die Umwelt und für Ihr Image

Neben den wirtschaftlichen Kostenvorteilen rund um Ihren Stromverbrauch haben Batteriespeicher Ihrem Unternehmen noch viel mehr zu bieten. Vor allem in Verbindung mit selbst erzeugtem Ökostrom oder dem Bezug von erneuerbaren Energien. Corporate Social Responsibility (CSR), als verantwortliches unternehmerisches Handeln zahlt sich positiv für das Image Ihres Betriebs aus. Dazu gehört auch, dass Sie die Energiewende aktiv mitgestalten und aktiv etwas gegen den Klimawandel tun.

 

Die solide Speicher-Station für flexible Anwendungen

Auch für kompaktere und individuellere Speicherkapazitäten stellen wir Ihnen gerne ein wirtschaftliches Speichersystem zur Verfügung. Mit der WBS 500 sogar innerhalb weniger Wochen. Dank Standardkomponenten in bewährten Betonraumzellen können wir Lieferzeiten und Bauabläufe sehr gut planen. Und je nach Bundesland sind teilweise keine Baugenehmigungen erforderlich.

Die WEMAG Batterie Station WBS 500 auf einen Blick:

Kompakte Speicherkapazität

  • Weniger als 16 m2 Fläche (3 x 5 m Betonstation)
  • bis zu 1,1 MWh Speicherkapazität von Samsung SDI
  • Mittelspannungsanschluss
     

Kombinierte Anwendung

  • Mehrere Erlösquellen sichern die Investition in Batteriespeicher
  • Mit der WBS500 kombinieren Sie Frequenzstabilisierung mit Lastgangoptimierung oder mit Eigenbedarfsdeckung
     

EVU-Standards

  • Betonraumzellen sind seit Jahrzehnten Standard bei Energieversorgern und Industrie
  • Typgeprüfte Schaltanlagen 

Kernkomponenten

Li-Ion Speicher

502 - 1.104 kWh

Wechselrichter

250 kW - 750 kW 
750 kW Nennleistung

Umspannung

630 / 800 kVA 
10 - 24 kV > 0,4 kV

Flexibilität holt das Maximum aus Ihrem Batteriespeicher

Indem wir mehrere Anwendungen kombinieren, holen wir für Ihr Gewerbe das Maximum aus Ihrem Stromspeicher. Die WBS 500 erlaubt die parallele Betriebsweise mit und ohne virtuelle Kraftwerke - mit vielen Vorteilen für Ihr Unternhemen.

Ihre Vorteile

  • Primärregelleistung spart Kosten und bringt Investitionssicherheit
  • Höherer Verbrauch von eigenem Strom senkt ihre Kosten
  • Bilanzkreisoptimierung vermeidet Kosten für Ausgleichsenergie
  • Peak-Shaving kappt Ihre Jahreshöchstlast
  • Die WBS 500 sichert Ihre unterbrechungsfreie Stromversorgung

WBS 500

  • 3 x 5,4 m Betonstation
  • 750 kW - 1x Indrivetec FC 750
  • 1.004 kWh Samsung SDI M2 Zelle
  • 800 kVA Dreiwicklungstransformator
  • 10 - 24 kVA Schaltanlage (R-R-L)
  • Software: Zenon Energy Edition
  • Klimatisierung (15 kW)
  • 3 kW / 6,6 kWh USV (separat)

Schlüsselfertiger Preis
625.000 € (zzgl. MwSt.)

Batteriespeicher sind für die Energiewende wie ein Schweizer Taschenmesser – sie verfügen über verschiedene Funktionen und sind vielseitig einsetzbar. Mit der WBS 500 hat die WEMAG einen kompakten Speicher entwickelt, der für Energieversorger und Industrie gleichermaßen vielfältig einsetzbar ist.

Thomas Murche, technischer Vorstand der WEMAG AG

 

OEM-Batteriespeicher als Baukasten-Komplettlösung

Von der Beratung, Planung und Entwicklung über die Bestellung, Installation und Integration bis zu Wartung und späteren Entsorgung sind wir in Sachen Batteriespeicher der Partner an Ihrer Seite. Mit unserem Baukasten für Industrie und Gewerbe liefern wir Ihnen aufeinander abgestimmte und vorkonfigurierte Energiespeicher-Komponenten für Ihren Stromverbrauch, Produkt- und Anlagenbedarf. Dabei kommt bei uns nur führende Industrie-Technologie zum Einsatz, die unsere Spezialisten für Sie konfigurieren. Auf kurze Entwicklungs- und Lieferzeiten ab EU-Lager legen wir besonderen Wert – bis 5 MWh vorrätig.

 

Was unser Speicher-Baukasten bietet

Batterie-System

  • Modulares System,
  • Ab 80 kWh (Samsung M2F),
  • 10 Jahre Garantie

Steuerung (SPS/Fernwirk-Anlage)

  • Industrie-Steuerung mit
  • Standardschnittstellen ModBus,
  • IEC 61850, IEC 60870
     

Batterie-Management

  • Leistungsfähiges BMS
  • auf System-, Rack- und
  • Modul-Ebene

Batterie-Wechselrichter

  • Leistung: 250 kW bis 2 MW,
  • Batteriespannung: 780 bis 1000 V,
  • Integration von vorhandenen
  • Wechselrichtern

Weitere Infos zu unserem OEM-Batteriespeicher finden Sie hier: 

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf
Thema / Details
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.