Unser Kundencenter ist wieder für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Infoveranstaltungen zum geförderten Breitbandausbau werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder durchgeführt. Mehr Infos hier! Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.

Klimaneutrales Erdgas in Ingolstadt

Grüezi, werte Ingolstädter!

Suchen Sie nach einem günstigen Erdgastarif, mit dem Sie die Umwelt und unser Klima schonen? Wenn ja, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn wir stellen Ihnen mit unserem Erdgas in Ingolstadt eine passende Lösung zur Verfügung!

In 3 Schritten zum Erdgas in Ingolstadt

1

Berechnen Sie Ihren individuellen Preis ganz einfach in unserem Preisrechner. Dazu benötigen wir zunächst nur Postleitzahl, Wohnort und Haushaltsgröße.

2

Suchen Sie sich Ihren optimalen Erdgastarif aus! Danach benötigen wir noch einige persönliche Angaben um den Wechsel für Sie abzuschließen.

3

Entspannen Sie sich! Wir übernehmen den kompletten Wechselprozess für Sie. Und keine Sorge: Die Gasversorgung wird für den Wechsel natürlich nicht unterbrochen.

Kompetente Unterstützung beim Wechsel des Gasanbieters. Schnelle Kontaktaufnahme zu freundlichem und hilfsbereiten Kundenservice. Eine klare Weiterempfehlung.

Bewertung auf der unabhängigen Plattform ekomi vom 06.02.2020

Guter Service und geprüfte Produkte in Ingolstadt

Ausgeglichene Klimabilanz mit dem Erdgas der WEMAG

Wie ist es  möglich, Erdgas als fossilen Brennstoff klimafreundlich werden zu lassen? Die Lösung dieses Problems liegt in einer adäquaten Kompensation, die wir durch das Pflanzen von Bäumen erzielen. Zu diesem Zweck erwerben wir beispielsweise für jeden Neukunden ein besonders innovatives Wertpapier namens Waldaktie. Diese Aktie im Wert von 10 Euro steht für 10 m² Waldboden bzw. einen Baum, die dann von uns mit Unterstützung der örtlichen Forstbetriebe gepflegt und aufgeforstet werden. Da Bäume im Laufe der Zeit viel CO2 binden, wächst so praktisch eine Kompensation für einen Teil Ihres CO2-Ausstoßes heran, der durch die Nutzung von Erdgas entsteht. Ihre persönliche Klimabilanz wird also wieder ausgeglichen und unser Erdgas in Ingolstadt klimafreundlich.

Dank unserer Erdgaskunden tragen die Projekte Früchte:

41 ha

Neue Wälder gepflanzt

Auf über 41 ha - einer Fläche von ca. 57 Fußballfeldern schlagen die WEMAG-Klimawälder bereits ihre Wurzeln und viele unserer Kunden haben bei unseren sieben Baumpflanzaktionen seit sieben Jahren mit angepackt.

7.496 m²

Moore wiedervernässt

Wenn Moore austrocknen, geben Sie das darin gebundene CO2 wieder frei. Durch unser Engagement konnten große Flächen renaturiert werden.

 

Ein positiver Beitrag für die Umwelt: WEMAG Ökogas Aktiv

Sie möchten gerne noch mehr für die Energiewende tun? Auch hierfür haben wir die passende Lösung in Form unseres Tarifs "WEMAG Ökogas Aktiv". Hier erhalten Sie wieder klimaneutrales Erdgas in Ingolstadt, leisten darüber hinaus aber noch einen zusätzlichen Beitrag. Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde wandert dann ein Teil Ihres Gaspreises in ein zertifiziertes Projekt zum Klimaschutz. Dazu gehören beispielsweise die innovativen MoorFutures, wobei es sich um Kohlenstoffzertifikate handelt, die dazu dienen, die Wiedervernässung von Mooren zu fördern. So lassen sich mehr klimaschädliche Gase im Boden speichern und die Atmosphäre wird weniger belastet!

Günstig Ökostrom in Ingolstadt - die Energie des Nordens

Wussten Sie eigentlich, dass Ihr Erdgasanbieter zugleich auch Ökostromanbieter ist? Die WEMAG bietet echten Ökostrom in Ingolstadt, der komplett aus erneuerbaren Energien gewonnen wird und daher auch zu 100 Prozent CO2-neutral ist. das bestätigen wir Ihnen auch gerne mittels einer Zertifizierung durch den TÜV Nord. So haben Sie die Gewissheit, dass sie zum einen günstigen Strom erhalten und damit zum anderen etwas für Klima und Umwelt tun.

Infos zur
MwSt-Senkung
Mehr dazu!