Vollsperrung der L103 in Dorf Mecklenburg im Zuge des Breitbandausbaus

6. Januar 2022

Ab dem 19.01.2022 kommt es in Dorf Mecklenburg zu geplanten Baumaßnahmen mit Einschränkungen des Straßenverkehrs. Für den Bau einer Haupttrasse des geförderten Glasfasernetzes durch die WEMACOM Breitband GmbH wird die Bahnhofstraße zwischen der Kreuzung B106/L103 und der Kreuzung L103/K37 für den Gesamtverkehr gesperrt.  Umleitungen sind aus allen Richtungen umfassend ausgeschildert. Die WEMACOM bittet alle Verkehrsteilnehmer im Baustellen-Bereich um erhöhte Aufmerksamkeit. Voraussichtlich dauert die Baumaßnahme bis zum 18.02.2022 an.

Anwohnerinnen und Anwohner müssen damit rechnen, im Bauzeitraum ihre Grundstücke eventuell nur eingeschränkt mit dem Auto erreichen zu können. Der Busverkehr wird während der Baumaßnahmen über die Karl-Marx-Straße umgeleitet. Hierfür wird in Teilbereichen die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und der Verkehr mittels Ampelanlage gesteuert. Im Bereich der Karl-Marx-Straße werden absolute Halteverbotszonen eingerichtet. Alle Maßnahmen sind mit den zuständigen Ämtern und Behörden abgestimmt.

Die Befahrbarkeit für Not- und Rettungsfahrzeuge sowie die Abfallentsorgung werden während des gesamten Bauzeitraums sichergestellt.
 

Bauarbeiten Breitbandausbau Foto: SKRmedia

Bauarbeiten Breitbandausbau Foto: SKRmedia

Ich
kaufe
regional!
Mehr dazu!