Nachhaltiges Holzspielzeug für die Kita-Kinder in der Region

3. Dezember 2021

WEMAG führt ihre 25. Kita-Weihnachtsaktion mit Versanddienst durch

Die Adventszeit hat begonnen und die WEMAG beschenkt wieder die etwa 200 Kindertagesstätten im Netzgebiet. „In diesem Jahr schenken wir den kleinen Mädchen und Jungen einen handgefertigten Lkw aus Holz mit Solarmodulen und Strommastanlagen sowie verschiedene Spielfiguren. Das Holzspielzeug wurde liebevoll hergestellt und von Hand bemalt von unserem langjährigen regionalen Partner, der Lewitz-Werkstätten gGmbH aus Parchim. Mit viel Liebe und Detailtreue fertigen hier Menschen mit Behinderungen jedes Jahr das langlebige Holzspielzeug für unsere Kita-Aktion. 

Wir freuen uns ganz besonders, dass es den Lewitz-Werkstätten trotz erschwerter Bedingungen auch in diesem Jahr gelungen ist, die Geschenke fertigzustellen“, sagte WEMAG-Vorstand Thomas Murche. Mit diesem nachhaltigen Holzspielzeug soll schon bei den Kindern spielerisch das Bewusstsein für erneuerbare Energien geweckt werden. Deshalb wird die Aktion vom Verein „Grüner Strom Label“ e. V. mit 1.000 Euro gefördert. 

WEMAG-Vorstand Thomas Murche präsentiert das nachhaltige Holzspielzeug

WEMAG-Vorstand Thomas Murche präsentiert das nachhaltige Holzspielzeug, das den Kindertagesstätten im Netzgebiet in den nächsten Tagen zugeschickt wird. Foto: WEMAG/ Nele Reiber

„Leider ist es in diesem Jahr erneut nicht möglich, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WEMAG die Geschenke persönlich in den Kindertagesstätten übergeben. Der Schutz der Kinder, Erzieherinnen und Erzieher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WEMAG liegt uns am Herzen und hat Vorrang. Deshalb werden die Geschenke in den nächsten Tagen über einen Versanddienstleister verschickt“, ergänzte Thomas Murche. Die VRD-Haushaltwerbung, ebenfalls ein langjähriger Partner der WEMAG, wird die Verteilung übernehmen.

Ich
kaufe
regional!
Mehr dazu!