STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima

15.06.2016
Die Mitarbeiter der WEMAG steigen auf’s Fahrrad und leisten damit aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Mitarbeiter der WEMAG steigen auf’s Fahrrad und leisten damit aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Kampagne des Klima-Bündnisses in Deutschland findet nun mittlerweile zum neunten Mal statt und erfreut sich an zahlreichen Teilnehmern. Alle Kommunen deutschlandweit, Städte, Gemeinden, Landkreise oder Regionen, können sich der Initiative anschließen. Auch Schwerin ist mit mehreren Teams dabei. Da das „Stadtradeln“ an 21 aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt wird, heißt es hier in Schwerin im Zeitraum vom 13.06. - 03.07.2016 „Ab auf den Drahtesel!“ auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit.

Bei diesem Wettbewerb geht es in erster Linie um Spaß am Radfahren. Die Sieger können sich auf tolle Preise freuen. Doch vor allem geht es darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Beim Stadtradeln können übrigens nicht nur Firmen oder Vereine teilnehmen, sondern auch Privathaushalte – jeder Kilometer zählt!

Wir bei der WEMAG freuen uns, dieses Jahr 24 Teilnehmer auf die Jagd nach Kilometern schicken zu können.

Steigen auch Sie auf das Rad für Schwerin, als Botschafter für den Klimaschutz und die Radverkehrsförderung. Melden Sie sich direkt unter folgendem Link an:

https://www.stadtradeln.de/index.php?L=1&id=171&team_preselect=314621.

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.