Laufend unter Strom

15.07.2014 - 00:00
Das Läuferteam der WEMAG beim Fünf-Seen-Lauf 2014

Die WEMAG-Energieläuferanten Foto: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer

Erfolgreiche Teilnahme der „Energieläuferanten“ am 30. Fünf-Seen-Lauf 

Am 5. Juli 2014 war es wieder soweit – Start für den Fünf-Seen-Lauf in Schwerin. Dieses Mal war es ein ganz besonderes Ereignis - seit 30 Jahren nehmen jedes Jahr Freizeitsportler aus dem In- und Ausland daran teil. Seit vielen Jahren sind unter ihnen auch Läuferinnen und Läufer der WEMAG-Unternehmensgruppe. Von diesen fünf Frauen und 20 Männern entschieden sich 18 für die 10-km-Strecke, sechs für 15 Kilometer und ein Mitarbeiter wagte sich sogar an die 30-km-Distanz. Die Stimmung unter den Läufern war prächtig. Bei am Vormittag noch angenehmen Temperaturen und ein paar wenigen Regentropfen beim Start erreichten alle das Ziel, zum Teil mit neuen persönlichen Bestzeiten. Verbessern konnte sich das Team des kommunalen Energieversorgers auch bei der Firmenwertung: mit Platz 2 zeigten die „Energieläuferanten“, welche Leistung in ihnen steckt.

Die WEMAG gehört seit vielen Jahren zu den Hauptsponsoren des Fünf-Seen-Laufs und wird auch im nächsten Jahr dieses Sportereignis unterstützen.

WEMAG war beim Fünf-Seen-Lauf 2014 dabeiWEMAG-Energieläuferanten beim Fünf-Seen-Lauf in SchwerinDas Team der WEMAG belegte den zweiten Platz in der Firmenwertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.