Wir freuen uns, Sie seit dem 15.03.2021 wieder persönlich in unserem Kundencenter beraten zu können. Um Ihre und unsere Sicherheit zu gewährleisten, müssen wir weiterhin Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Unser Infomobil ist vorübergehend nicht unterwegs. Dafür bitten wir weiterhin um Verständnis.

WEMAG-Gruppe stellt sich Wohnungswirtschaft vor

28.01.2016
WEMAG-Gruppe stellt sich Wohnungswirtschaft vor

Foto: WEMAG/Rudolph-Kramer

Die Vorstände der norddeutschen Wohnungsunternehmen Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. haben im Rahmen der 104. Tagung den WEMAG-Batteriespeicher besichtigt. WEMAG-Vorstand Thomas Pätzold erklärte den Verbandsmitgliedern die Arbeitsweise des Batteriekraftwerks und gab Einblicke in die vielseitigen Einsatz- und damit Einnahmemöglichkeiten von intelligenten Großspeichern.

Anschließend begrüßte WEMAG-Vorstand Caspar Baumgart die Gäste am Obotritenring. In kurzen Präsentationen wurden verschiedene Themen und Anknüpfungsmöglichkeiten für eine Kooperation zwischen der WEMAG-Gruppe und der Wohnungswirtschaft vorgestellt. Es gab unter anderem Ausführungen zur Erdwärme, zu Contracting-Lösungen, den Einsatz von PV-Anlagen und Speicher zur Eigenbedarfsdeckung, der Breitbandversorgung der WEMACOM sowie die Dienstleistungen der Energie-Sparzentrale für Wohnungsgesellschaften.

Artikel teilen