vorgestellt: Turn- und Sportgemeinschaft Wittenburg

28.03.2014 - 00:00
Der Wittenburger Volkslauf ist immer ein Ereignis

Der Wittenburger Volkslauf ist seit vielen Jahren ein großes Sportereignis.

Gemeinsamer Sport fördert die Lebensfreude

Für die kleine Stadt Wittenburg mit etwa 4.500 Einwohnern ist die Turn- und Sportgemeinschaft seit der Gründung 1967 ein wichtiger Anziehungspunkt für sportlich interessierte Bürger jedes Alters. Die jüngsten Mitglieder gehen noch in den Kindergarten – die ältesten sind weit über 70 Jahre und gehören zur Sektion Turnen/Gymnastik. Sie besteht seit Gründung der TSG und hat fast 70 Mitglieder. Die Senioren sind der lebendige Beweis, dass der gemeinsame Sport spürbar die Gesundheit und Lebensfreude fördert. Zum etwa 200 Mitglieder zählenden Verein gehören noch vier weitere Sektionen.

Die Laufgruppe feierte 2012 ihr 30-jähriges Bestehen. Mit 32 Mitgliedern gehört diese Sektion zu den aktivsten in der TSG. Die Läufer nehmen jedes Jahr an zahlreichen Laufwettbewerben in ganz Deutschland und auch im Ausland teil. Beim jährlichen Lauf-Cup Mecklenburg-Vorpommern sind die Aktiven immer mit dabei und in der Mannschaftswertung weit vorn. Besonders stolz sind die Mitglieder auf den Wittenburger Volkslauf „Rund um die Wittenburger Mühle“, an dem jährlich mehr als 500 Sportler teilnehmen. Bei den Handballern sind fünf Nachwuchsmannschaften im Spielbetrieb. Das regelmäßige Training wird von ausgebildeten Übungsleitern und Trainern mit C-Lizenz geleitet. Höhepunkt der Sektion ist das seit über 40 Jahren stattfindende große Handballturnier für Frauen- und Herrenmannschaften.

Die Sektion Volleyball hat 40 Mitglieder und besteht aus zwei Mannschaften. Eine davon beteiligt sich an Punktspielen für Volkssportmannschaften und organisiert auch eigene Turniere in Wittenburg.

Die Mitglieder der Sektion Radsport haben erfolgreich an Wettkämpfen im damaligen Bezirk Schwerin teilgenommen. Anfang der 1990er Jahre musste der Radrennsport aus Kostengründen eingestellt werden. Jetzt wird in jedem Jahr die traditionelle Radwanderung für Jung & Alt „Rund um Wittenburg“ mit durchschnittlich 50 Teilnehmern aus Wittenburg und Umgebung organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.