Vorfreude auf die Weihnachtszeit hat begonnen

14.11.2017
Weihnachtsmarkt in Wismar

Auch der Weihnachtsmarkt in Wismar wird wieder eine besondere Adventsstimmung verbreiten. (Foto: Hans-Joachim Zeigert)

Mitten in der Adventszeit bietet das zwischen Mölln und Hamburg gelegene Gut Basthorst den traditionellen und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt an, der regelmäßig unter die schönsten Weihnachtsmärkte des Nordens gewählt wird. Rund 300 Aussteller sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm erwartet die Besucher an allen vier Adventswochenenden sowie am davorliegenden Novemberwochenende ein vorweihnachtlicher Basar. Auch das beliebte Benefizkonzert mit Vicky Leandros findet am 24. November statt.

Ein beeindruckendes Wasserfeuerwerk vor dem Herrenhaus, Kutschfahrten, die von Schauspielern und echten Tieren gespielte Weihnachtsgeschichte sowie eine Märchenwerkstatt für die Kleinen sind nur einige der Höhepunkte. Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag (außer am 24.12.) jeweils von 11 bis 19 Uhr Eintritt: 5 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt.

Der Wismarer Weihnachtsmarkt strahlt eine ganz besondere Faszination aus, denn er gehört mit seinen liebevoll dekorierten Ständen und Buden zu den schönsten in Mecklenburg-Vorpommern. Vom 27. November bis zum 22. Dezember 2017 erwartet die Besucher auf dem historischen Marktplatz ein reichhaltiges Angebot an weihnachtlichen Waren und Geschenkideen. Am 2. Dezember besucht der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge den Weihnachtsmarkt. Nach guter Tradition kommt er um 13:30 Uhr mit seinem Schiff im Alten Hafen an und fährt in einer Kutsche zum Marktplatz. Für die Kinder gibt es neben verschiedenen Fahrgeschäften einen speziellen Kinderweihnachtsmarkt, der zum Geschenkebasteln einlädt. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag und Sonntag jeweils von 11 Uhr bis 20 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr.

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.