Kundenfreundlichkeit hat einen Namen:

28.11.2018 - 16:45

WEMAG! Energieabrechnungen sind so eine Wissenschaft für sich. Und eine schwere noch dazu. Das könnte man zumindest meinen, wenn man die Abrechnungen mancher Anbieter sieht. Nicht jedoch, wenn sich Kunden für die WEMAG entschieden haben. Die Abrechnungen des regionalen Ökostromanbieters hat im bundesweiten Vergleich von 184 Energieversorgern im Nordosten am Besten abgeschnitten. Das Deutsche Institut für Energietransparenz hat die Wertung vorgenommen. Für die Sparte Strom erhielt die WEMAG die Note 1,7 und für die Sparte Gas eine 1,8.  „Damit liegen wir deutlich über dem Branchendurchschnitt von 3,1 bei Strom und 2,9 bei Gas“, freut sich Sebastian Kosog, WEMAG-Gruppenleiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden. Er weiß: Die Rechnung ist der wichtigste Kontakt zum Kunden. Deshalb hatte sich die WEMAG schon früh für eine externe Zertifizierung der Rechnungen entschieden. Geprüft werden dabei die Kostentransparenz und Übersichtlichkeit sowie die grafische Gestaltung und Verständlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.