Unser Kundencenter ist wieder für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Infoveranstaltungen zum geförderten Breitbandausbau werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder durchgeführt. Mehr Infos hier! Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.

Eigentlich… Die etwas andere Geburtstagsfeier

01.07.2020

Eigentlich wollten wir… So beginnen viele Gespräche in diesen Tagen. Eigentlich hatten wir Urlaub im Ausland gebucht. Eigentlich wollten wir auf ein Festival. Eigentlich wollten wir in großer Gesellschaft heiraten. Eigentlich… und dann kam alles anders.

 

Ganz ähnlich, wenn auch aus anderen Gründen, war die Situation vor 30 Jahren. Denn „eigentlich“ schien doch alles klar: „Den Sozialismus in seinem Lauf, halten weder Ochs‘ noch Esel auf“, war DDR-Staatsoberhaupt Erich Honecker noch im Sommer 1989 fest überzeugt. Nicht mal ein Jahr später war alles anders. Auch für den damaligen VEB Energiekombinat Nord. Aus Teilen des volkseigenen Betriebes wurde die WEMAG AG unter Geschäftsbesorgung der Hamburger Elektrizitätswerke (HEW) und späterer Zugehörigkeit zum Vattenfall-Konzern. Im Jahr 2010 erfolgte die Kommunalisierung. Die WEMAG ist fest in Westmecklenburg zu Hause. Und weil wir schützen wollen, was wir lieben, gehört seither eine Ökostrategie zur Unternehmensphilosophie dazu. Hier wird Ökostrom erzeugt, der bundesweit angeboten wird.

Doch den Kinderschuhen als reiner Energieerzeuger ist die WEMAG schon lange entwachsen. Zur Unternehmensgruppe gehört der Betrieb von Windkraft-, und Photovoltaikanlagen genauso wie die Lieferung von Erdgas mit grünem Zusatznutzen, der Netzbetrieb, das Angebot von kleinen, mittleren und (sehr!) großen Speicherlösungen, der Ausbau des Glasfasernetzes in der Region und das Angebot von Telekommunikationsdienstleistungen. Das alles – und noch viel mehr – ist die WEMAG. Seit 30 Jahren leben wir die Wende vom Energiekombinat hin zum zukunftsfähigen Anbieter nachhaltiger und systemrelevanter Dienstleistungen. Vieles wandelt sich seither. Nicht jedoch, dass bei uns unsere Kunden und ein gesundes Betriebsklima im Mittelpunkt unseres Handelns stehen.

Eigentlich… Ja, „eigentlich“ hätten wir am 1. Juli mit großem Stolz und einer großen Party die vergangenen 30 Jahre Unternehmensgeschichte gefeiert. Wir haben allen Grund dazu. Und doch, einmal mehr kam alles anders. Unser 30. Geburtstag fällt in eine Zeit, in der für viele Familien, darunter unsere Kunden, aber auch in den Familien unserer Belegschaft, plötzlich vieles nicht mehr so ist, wie es war. Bisherige Gewissheiten scheinen nicht mehr zu gelten. Die Unsicherheit über die Zukunft wächst. Doch schauen wir zurück, dann lernen wir, was Wandel Gutes bringen kann.

Uns ist wichtig, dass Sie alle wissen, was auch immer kommt: Die WEMAG will Leuchtturm und Anker in stürmischer See zugleich sein. Mit Ihnen, mit Euch, feiern wir das Leben und die Zukunft. Gemeinsam sind wir stark!

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.