Unser Kundencenter ist wieder für Besucher mit Mund-Nasenschutz geöffnet. Weitere Standorte bleiben für persönlichen Kundenkontakt bis auf Weiteres geschlossen. Unser Infomobil ist ab dem 1. Juli wieder für Sie unterwegs. Infoveranstaltungen zum geförderten Breitbandausbau werden unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder durchgeführt. Mehr Infos hier! Die WEMAG wird für den Lieferzeitraum/Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 in Abrechnungen den gesenkten MwSt-Satz von 16% berücksichtigen.

Die WEMAG ruft auf zum Malwettbewerb

01.06.2020

Liebe Kinder, wie ihr ja sicher mitbekommen habt, kann euer Ehrentag heute wegen des Corona-Virus nicht so gefeiert werden, wie in den vergangenen Jahren. Damit bei euch aber keine Langeweile aufkommt und ihr trotzdem etwas Lustiges machen könnt, haben wir uns etwas überlegt.

Wir rufen zu einem Kinder-Malwettbewerb auf!

Das Thema unseres Malwettbewerbs sind unsere Breitband-Baustellen.

Worum geht es?

Das Thema des Malwettbewerbs sind unsere Breitband-Baustellen. Aber was ist eigentlich dieses Breitband?

Ihr wisst bestimmt, was das Internet ist. Im Internet findet ihr zum Beispiel interessante Informationen, lustige Videos, Filme, Serien und ihr könnt sogar über einen Video-Chat mit euren Großeltern sprechen, die in einer ganz anderen Stadt leben. Damit diese Sachen gut funktionieren, braucht ihr aber sehr schnelles Internet. Dieses schnelle Internet nennt man auch Breitband.

Nicht jede Familie hat so ein Breitband-Internet und genau das will die Regierung von Deutschland ändern. Deshalb hat sie angeboten alle Regionen in Deutschland, die schnelles Internet brauchen, mit Geld zu unterstützen. Eine tolle Sache! Stellt sich nur noch die Frage: Wer bringt das schnelle Internet zu den Familien, die es brauchen? Und da kommen wir ins Spiel! Oder eigentlich unsere Kollegen von der WEMACOM.

Glasfaser: Das Internet der Zukunft. Foto: WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer

Die WEMACOM baut in eurer Region ein großes Netz aus langen Kabeln bis in die Häuser der Familien, die nur langsames oder gar kein Internet haben.  Die Kabel bestehen aus sogenannter Glasfaser – das sind ganz dünne Fasern aus Glas, die fast so fein sind wie ein menschliches Haar. Sie übertragen das Internet mit Hilfe von Licht. Und Licht ist so super schnell, dass auch das Internet schneller ist, als bei jedem anderen Internet-Kabel.

Die WEMACOM-Mitarbeiter legen die Glasfaser-Kabel in lange Schächte in der Erde, damit sie gut versteckt und sicher sind. Natürlich brauchen sie dafür Baustellen. Wenn ihr mit euren Eltern im Auto unterwegs seid, könnt ihr diese Breitband-Baustellen manchmal am Straßenrand sehen. Die Bauarbeiter buddeln dort die Erde auf und legen bunte Rohre in den Boden, in die später die Glasfasern hineinkommen. Manchmal benutzen sie dabei auch einen Bohrer, der einen kleinen Tunnel bohrt – zum Beispiel unter Straßen hindurch oder sogar unter Flüssen und kleinen Seen.

Könnt ihr euch so eine Breitband-Baustelle vorstellen? Dann malt sie doch mal auf!

Wir freuen uns auf eure Kunstwerke.

Was müsst ihr tun?

Malt eine Breitband-Baustelle, ganz wie ihr sie euch vorstellt! Gebt das Bild dann euren Eltern und die übernehmen für euch den Rest.

Sie können euer Bild entweder direkt per Post an WEMAG AG, Obotritenring 40, 19053 Schwerin schicken oder im Kundencenter unter derselben Adresse abgeben.

Alternativ können eure Eltern aber auch ein Foto von dem Bild machen und es uns per E-Mail an gewinnspiel@wemag.com schicken. Das Foto kann aber auch in einer privaten Nachricht auf der Facebook-Seite www.facebook.com/wemag an uns geschickt werden. Zusammen mit dem Bild benötigen wir von euren Eltern eine ausgefüllte Datenschutz-Einwilligung – die findet ihr hier.

Der Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020. Danach wählt eine Jury die 30 besten Bilder aus und verkündet die Gewinner am 07. Juli 2020.

Was könnt ihr gewinnen?

Wir haben uns für euch natürlich auch ein paar spannende Preise ausgedacht:

1. Platz: eine Baustellenführung mit der ganzen Familie (Eltern, Geschwister)

2. Platz: ein Gutschein im Wert von 20 Euro für die „Tuscherei“ in Schwerin

3. Platz: ein Gutschein im Wert von 15 Euro für die „Tuscherei“ in Schwerin

4. bis 10. Platz: kostenloser Eintritt in den Zoo Schwerin für ein Kind

11. bis 20. Platz: 5-Euro-Gutschein für Eis im „e-laden“ in der Marienplatz-Galerie, Schwerin

21. bis 30. Platz: ein Malbuch zum Glasfaserausbau der WEMACOM und ein Stifte-Set der WEMAG

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.