Die m-peG wird volljährig

27.05.2019

Die Mitglieder der Mecklenburg-Prignitzer Elektrogemeinschaft (m-peG) trafen sich am 23. Mai 2019 zu ihrer Jahresmitgliederversammlung bei der WEMAG in Schwerin.

Geführt wird die Gemeinschaft inzwischen seit 18 Jahren durch Vertreter des Landesinnungsverbandes der Elektrohandwerke Mecklenburg-Vorpommern, der WEMAG Netz GmbH und der Elektroinnung Prignitz.

Auf der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung berichtete die Geschäftsführung vor insgesamt 67 Teilnehmern über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2018.

Das sehr erfolgreiche Konzept, regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsseminare anzubieten, die allen Teilnehmern Dienstleistungen, Produkte, Arbeitstechniken und Neuerungen im technischen Regelwerk vermitteln, wurde auch im Jahr 2019 fortgesetzt.

So konnten die Teilnehmer in diesem Jahr im Anschluss an die Mitgliederversammlung zwei Fachvorträgen beiwohnen. Herr Karsten Joost vom Landesinnungsverband referierte zur neuen VDE Anwendungsregel 4100 „TAR Niederspannung“. m-peG-Geschäftsführer Dirk Lübcke gewährte in seinem Vortrag einen Einblick in die technischen Anschlussbedingungen „TAB NS Nord 2019“.

Die m-peG hat aktuell 166 Mitglieder der Elektrobetriebe und 19 Fördermitglieder aus Industrie und Handel. Jedes Innungsmitglied kann in die Elektrogemeinschaft m-peG beitragsfrei eintreten.

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.