Bundesweiter Tag der Technik 2016 lockt mehr als 1.000 Besucher in MV

20.06.2016
Die Modellrennbahn wurde sehr gut angenommen

Besonders die Modellrennbahn stoß auf ein großes Interesse

Anschaulich und vor allem praxisnah – das waren die wichtigsten Kriterien für die Beteiligung der WEMAG am Tag der Technik am 10. Juni 2016 am Campus der Hochschule Wismar. Mit einem Infostand rund um die Themen technische Berufsausbildung und duale Studiengänge informierten Mitarbeiter der Personalentwicklung gemeinsam mit Auszubildenden interessierte Schüler und auch Schülerinnen über technische Berufe. „MINT heißt hier das Stichwort“, so Frank Dumontie, Ausbildungsleiter der WEMAG. „Wir möchten das Interesse für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik wecken. Und das ist nicht nur was für Jungs! Deshalb haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht, um das Thema Energieerzeugung wirklich anschaulich darzustellen. Unsere technischen Auszubildenden haben eine Modellrennbahn modifiziert. Zum Einsatz kommen hier Dynamos, die durch Muskelkraft die erforderliche elektrische Spannung erst einmal erzeugen. Ohne den persönlichen Einsatz lässt sich also kein Rennen gewinnen!“, scherzte Dumontie und zeigte sich insgesamt zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.