25. MeLa in Mühlengeez

28.08.2015

WEMAG setzt auf ökologische Energieangebote

Die WEMAG präsentiert auf der Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung MeLa vom 10. bis 13. September 2015 in Mühlengeez ihre konsequente Ökostrategie. Seit der Kommunalisierung im Jahr 2010 beliefert das Unternehmen seine Kunden mit ökologischen Strom- und Gasprodukten, besetzt neue Geschäftsfelder und treibt innovative Themen voran.

Am Stand des Energieversorgers dreht sich alles um umweltfreundliche Energie. Messebesucher können am WEMAG-Stand D-60 auf dem Freigelände mit dem richtigen Dreh am Glücksrad attraktive Preise gewinnen und gleichzeitig für einen guten Zweck spenden: Der Erlös geht an die Wildtierhilfe Mecklenburg-Vorpommern, die von der WEMAG bereits unterstützt wird. Zusätzlich können sich Kunden von Experten der Energie-Sparzentrale rund um das Thema Energiesparen beraten lassen.

Genau wie die WEMAG feiert auch die Mecklenburgische Landwirtschaftsausstellung in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Mit über 700 Ausstellern und mehr als 67.000 Besuchern zählt sie zu den größten Landwirtschaftsmessen im Norden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.